Gehaltsvergleich

Dipl.-Pflegewirt/in (FH) in Köln

Diplom-Pflegewirte und Diplom-Pflegewirtinnen (FH) werden überwiegend in Pflegeeinrichtungen des Gesundheitswesens und in der Altenhilfe beschäftigt und arbeiten dort hauptsächlich im Büro. Sie organisieren und leiten Pflegedienste, wobei sie nicht nur soziale, sondern auch kaufmännische Aspekte berücksichtigen müssen. Zu ihren Aufgaben gehören also die Planung der Finanzen und das Controlling des Pflegedienstes. Sie rechnen beispielsweise Pflegesätze mit den Krankenkassen ab und erstellen Haushaltspläne und Jahresberichte. Daneben sind sie für die Qualitätskontrolle und -sicherung der Pflege verantwortlich. Sie können den Pflegedienst einer Klinikstation, eines Krankenhauses, einer Altenpflegeabteilung, eines ambulanten Pflegedienstes oder einer Tagespflegeeinrichtung übernehmen. Dabei sie sind für alle personalwirtschaftlichen Aufgaben und Belange verantwortlich. Sie kümmern sich um die Personalplanung und organisieren auch Fort- und Weiterbildungen für die Mitarbeiter, die entweder intern oder extern stattfindet. Nicht zuletzt können sie an der Öffentlichkeitsarbeit des jeweiligen Unternehmens mitwirken. Für diesen Beruf wird als Zugangsvoraussetzung meist ein abgeschlossenes Studium der Pflegewirtschaft und des Pflegemanagement an einer Fachhochschule gewünscht.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Pflegewirt/in (FH) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Pflegewirt/in (FH) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.491,67 2.491,67 2.491,67
Netto 1.558,19 1.558,19 1.558,19
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düren, Rheinland 36 3.510,56 3.893,25 3.731,31 18
Dortmund 74,3 2.680,00 4.433,33 3.732,50 10
Bonn 24,6 3.038,96 3.038,96 3.038,96 4
Solingen 29,4 2.444,44 2.828,89 2.683,70 3
Mülheim an der Ruhr 55,9 3.282,05 3.282,05 3.282,05 2
Voerde (Niederrhein) 76,5 3.500,00 3.500,00 3.500,00 1
Brühl, Rheinland 11,7 2.086,50 2.086,50 2.086,50 1
Bochum 64 2.700,00 2.700,00 2.700,00 1
Kalkar, Niederrhein 99,9 4.750,21 4.750,21 4.750,21 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Dipl. Kaufmann / Dipl. Betriebswirt als Geschäftsführer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ASB Köln e.V.
Ort: Köln