Gehaltsvergleich

Dipl.-Rechtspfleger/in (FH) in Stuttgart

Dipl.-Rechtspfleger und Rechtspflegerinnen (FH) erfüllen eigenverantwortlich und weitgehend unabhängig diverse Aufgaben bei juristischen Einrichtungen wie Gerichten, Notariaten und Staatsanwaltschaften. Sie führen zum Beispiel die Zwangsversteigerung von Gebäuden, Wohnungen und Grundstücken durch, wickeln Insolvenzverfahren von Firmen oder Privatpersonen ab und nehmen rechtliche Geschäfte im Rahmen von Vormundschaften wahr. Sie entscheiden über die Eintragung von Unternehmen im Handelsregister sowie von Klubs und Vereinigungen im Vereinsregister. Dabei unterliegen Dipl.-Rechtspfleger und Rechtspflegerinnen (FH) keinen Weisungen von Vorgesetzten, sondern sind einzig und allein der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet. Die Ausbildung erfolgt im Rahmen eines dreijährigen Studiums an einer speziellen Fachhochschule. Das Studium dort ist aufgeteilt in einen fachlich-theoretischen Teil und eine praktische Ausbildung. Während der Studienzeit haben die angehenden Dipl.-Rechtspfleger und Rechtspflegerinnen (FH) den Status von Beamten auf Widerruf. Nach Abschluss ihrer Ausbildung und dem Einstieg in die Beamtenlaufbahn können sie bis zum Oberamtsrat aufsteigen und teilweise sogar in den höheren Staatsdienst hinauf wechseln.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Rechtspfleger/in (FH) in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Rechtspfleger/in (FH) in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.000,00 2.219,51 2.109,76
Netto 1.349,71 1.956,28 1.652,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 95,9 500,00 2.816,67 1.607,54 6
Karlsruhe (Baden) 64,1 870,00 2.400,00 1.402,89 6
Heilbronn (Neckar) 41,7 3.300,00 3.300,00 3.300,00 3
Villingen-Schwenningen 94,9 2.315,39 2.315,39 2.315,39 3
Weinheim (Bergstraße) 94,8 2.193,75 2.193,75 2.193,75 1
Ludwigshafen am Rhein 96,4 2.266,67 2.266,67 2.266,67 1
Eislingen / Fils 38,7 2.226,67 2.226,67 2.226,67 1
Dossenheim 84,6 907,32 907,32 907,32 1
Heidelberg (Neckar) 80,5 1.044,23 1.044,23 1.044,23 1
Leinfelden-Echterdingen 7,8 2.816,67 2.816,67 2.816,67 1

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Datenpflege mehr Info
Anbieter: Königsteiner Services GmbH
Ort: Stuttgart
Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort: Stuttgart
Sachgebietsleitung Planung und Steuerung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Stuttgart
Ort: Stuttgart
Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PROTEMA Unternehmensberatung GmbH
Ort: Stuttgart
Ergotherapeut*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Stuttgart