Gehaltsvergleich

Dipl.-Rehabilitationspädagoge/-pädagogin (Uni) in Dortmund

Rehabilitationspädagogen und Rehabilitationspädagoginnen beschäftigen sich mit der Bildung, Erziehung, der beruflichen und sozialen Integration und Rehabilitation von geistig, körperlich oder seelisch behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie entwickeln auch präventive Hilfsmaßnahmen, um das mögliche Entstehen von Behinderungen zu verhindern. Rehabilitationspädagogen und Rehabilitationspädagoginnen sind an Berufsakademien, Universitäten, in Schulen aus dem Bereich des Gesundheitswesens, an allgemeinbildenden Schulen sowie an sonderpädagogischen Schulen oder Schulen für Sehbehinderte und Blinde tätig. Sie können auch in der beruflichen Erwachsenenbildung oder in Kindergärten und Vorklassen eine Anstellung finden. Darüber hinaus ergeben sich Möglichkeiten in Tagesstätten und Wohnheimen für behinderte Menschen, in Vorsorge- und Rehabilitationskliniken oder bei Selbsthilfegruppen und Reha-Beratungsstellen. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man Rehabilitationspädagogik studieren. Den Bachelorabschluss erlangt man nach 3 bis 4 Jahren. Mit dem Abschluss ist oft ein Berufseinstieg möglich. Für spezialisierte Aufgaben, Führungspositionen oder Tätigkeiten in der Forschung und Wissenschaft muss man noch das anschließende Masterstudium, das 2 Jahre dauert, absolvieren. Ab 2010 wird der Bachelorabschluss überwiegend der Regelabschluss sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Rehabilitationspädagoge/-pädagogin (Uni) in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Rehabilitationspädagoge/-pädagogin (Uni) in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.555,36 3.466,99 2.974,07
Netto 1.588,00 1.990,94 1.792,97
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 74,3 2.560,00 4.500,00 3.530,00 2
Unna 15 1.700,00 1.750,00 1.725,00 2
Kürten 53,8 2.100,00 2.100,00 2.100,00 1
Erkelenz 93,5 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Arnsberg, Westfalen 45,2 2.200,00 2.200,00 2.200,00 1
Recklinghausen, Westfalen 21,7 2.150,00 2.150,00 2.150,00 1
Düsseldorf 59,1 1.837,50 1.837,50 1.837,50 1
Krefeld 65,7 920,83 920,83 920,83 1

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Systemingenieur / Designer (m/w/d) Elektromobilität mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Entwicklungsingenieur Mechanik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Dortmund
IT System Engineer (m/w/d) Microsoft 365 / Azure mehr Info
Anbieter: TRILUX Digital Solutions GmbH
Ort: Dortmund
Dokumenten- und GIS-Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Elektroingenieur (m/w/d) im Schaltanlagenbau mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund