Gehaltsvergleich

Dipl.-Restaurator/in (FH) - Holzobjekte in Köln

Diplom-Restauratoren und Restauratorinnen der Fachrichtung Holzobjekte sind zuständig für die materielle Erhaltung, Pflege und Restaurierung von Objekten aus Holz. Sie übernehmen die Verantwortung für die Untersuchung der ihnen anvertrauten Objekte und für ihre ordnungsgemäße Konservierung bzw. Restaurierung. Ihre Aufgabe ist es, jeden ihrer Arbeitsschritte zu dokumentieren und Auftraggeber hinsichtlich der Aufbewahrung und Präsentation der Objekte zu beraten. Der Arbeitsplatz des Diplom-Restaurators bzw. der Diplom-Restauratorin ist vorwiegend in der Werkstatt, häufig aber auch "vor Ort", da sich zu bearbeitende Objekte oft in historischen Bauwerken befinden. Sie müssen körperlich fit sein, da sie bei der Bearbeitung großer Objekte manchmal in anhaltender Zwangshaltung und auf Leitern oder Gerüsten zu arbeiten haben. Sie arbeiten weitgehend selbstständig, sind jedoch an ein Restaurierungskonzept gebunden, das von der Auftragsgeberseite befürwortet werden muss. Die Vielschichtigkeit der Arbeit als Diplom-Restaurator bzw. Diplom-Restauratorin wird daran deutlich, dass die Ausführung von Aufträgen häufig interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Fachdisziplinen erfordert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Restaurator/in (FH) - Holzobjekte in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.03.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Restaurator/in (FH) - Holzobjekte in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 3.000,00 3.000,00
Netto 2.133,65 2.133,65 2.133,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Dipl. Kaufmann / Dipl. Betriebswirt als Geschäftsführer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ASB Köln e.V.
Ort: Köln