Gehaltsvergleich

Dipl. Sozialjurist/in (FH) in Michelstadt

Als Diplom Sozialjurist bzw. Diplom Sozialjuristin üben sie eine rechtliche beratende Tätigkeit aus. Dabei sind sie auf dem Gebiet des Sozialrechts spezialisiert und können auch nur in diesem Bereich tätig sein. Der Abschluss des Diplom Sozialjuristen bzw. der Diplom Sozialjuristin setzt ein Studium an einer Fachhochschule voraus. Sozialrecht ist jedoch ebenso als Schwerpunkt im Studium des Wirtschaftsrechts wählbar. Die Regelstudienzeit beträgt acht Semester, einschließlich eines praktischen Semesters. Die tatsächliche durchschnittliche Studienzeit liegt nach dem statistischen Bundesamt allerdings bei neun Semestern. Das Studium selbst richtet sich nach den hochschuleigenen Diplomstudienordnungen bzw. Diplomprüfungsordnungen. Diese richten sich wiederum nach den entsprechenden Landesgesetzen, d.h. es bestehen unterschiedliche Organisationsstrukturen. Einige Studiengänge sind in Grundstudium und Hauptstudium gegliedert, manche sind bereits modularisiert. Um Zugang zum Studium zu bekommen ist die Fachhochschulreife, die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife erforderlich. Eine bundesweite Zulassungsbeschränkung existiert nicht. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt immer durch die Hochschulen und diese legen auch die jeweiligen Auswahlkriterien fest.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl. Sozialjurist/in (FH) in Michelstadt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Michelstadt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl. Sozialjurist/in (FH) in Michelstadt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.111,11 3.111,11 3.111,11
Netto 1.853,57 1.853,57 1.853,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 54,4 600,00 4.875,00 3.627,00 15
Mainz am Rhein 63,9 1.100,00 3.500,00 2.312,50 8
Lohr am Main 54,6 5.633,33 5.633,33 5.633,33 1
Möglingen (Kreis Ludwigsburg,Württemberg) 88,5 4.116,67 4.116,67 4.116,67 1
Pfungstadt 32,1 6.640,83 6.640,83 6.640,83 1
Eschborn, Taunus 60,6 3.111,11 3.111,11 3.111,11 1
Karlsruhe (Baden) 86,9 7.500,00 7.500,00 7.500,00 1
Speyer 56,5 3.035,56 3.035,56 3.035,56 1
Friolzheim 94,3 11.250,00 11.250,00 11.250,00 1
Karlsbad 91,8 2.315,08 2.315,08 2.315,08 1

Infos über Michelstadt

In Südhessen liegt zwischen Darmstadt und Heidelberg im Odenwald die Stadt Michelstadt. Sie ist der größte Ort im Odenwaldkreis und grenzt direkt an die nächste große Kreisstadt Erbach. Lediglich 70 Kilometer trennen die Stadt von den Ballungszentren Darmstadt/Frankfurt und Mannheim/Ludwigshafen. Alleine dieser Umstand macht den Ort so wertvoll für Berufspendler. Bundesstraßen, Autobahnen und natürlich auch die Deutsche Bahn bieten Verkehrsverbindungen in alle möglichen Richtungen. Die A3, A5, A6, A8 und A81 lassen Berufspendler die Städte Darmstadt, Viernheim, Heilbronn sowie Tauberbischofsheim und Würzburg ganz leicht erreichen. Die Bundesstraßen 45 und 47 führen direkt nach Frankfurt am Main, Augsburg, Worms und natürlich auch Würzburg.

Stellenangebote in Michelstadt

Ingenieur Netzausbau Großprojekte (w/m/d) mehr Info
Anbieter: NetCom BW GmbH
Ort: Biberach
Personalreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt Recruiting mehr Info
Anbieter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Ort: Berlin
Techniker / Technikerin (w/m/d) in der Abteilung HF-Produktion und -Sendebetrieb mehr Info
Anbieter: Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
Ort: Baden-Baden
Projektleiter Anlagenplanung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Griesemann Gruppe
Ort: Wesseling
Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Berlin GmbH
Ort: Berlin