Gehaltsvergleich

Dipl. Sozialjurist/in (FH) in Stuttgart

Als Diplom Sozialjurist bzw. Diplom Sozialjuristin üben sie eine rechtliche beratende Tätigkeit aus. Dabei sind sie auf dem Gebiet des Sozialrechts spezialisiert und können auch nur in diesem Bereich tätig sein. Der Abschluss des Diplom Sozialjuristen bzw. der Diplom Sozialjuristin setzt ein Studium an einer Fachhochschule voraus. Sozialrecht ist jedoch ebenso als Schwerpunkt im Studium des Wirtschaftsrechts wählbar. Die Regelstudienzeit beträgt acht Semester, einschließlich eines praktischen Semesters. Die tatsächliche durchschnittliche Studienzeit liegt nach dem statistischen Bundesamt allerdings bei neun Semestern. Das Studium selbst richtet sich nach den hochschuleigenen Diplomstudienordnungen bzw. Diplomprüfungsordnungen. Diese richten sich wiederum nach den entsprechenden Landesgesetzen, d.h. es bestehen unterschiedliche Organisationsstrukturen. Einige Studiengänge sind in Grundstudium und Hauptstudium gegliedert, manche sind bereits modularisiert. Um Zugang zum Studium zu bekommen ist die Fachhochschulreife, die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife erforderlich. Eine bundesweite Zulassungsbeschränkung existiert nicht. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt immer durch die Hochschulen und diese legen auch die jeweiligen Auswahlkriterien fest.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl. Sozialjurist/in (FH) in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl. Sozialjurist/in (FH) in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.577,78 3.250,00 3.016,67
Netto 1.665,03 1.986,61 1.851,16
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Möglingen (Kreis Ludwigsburg,Württemberg) 13,5 4.116,67 4.116,67 4.116,67 1
Karlsruhe (Baden) 64,1 7.500,00 7.500,00 7.500,00 1
Speyer 83,5 3.035,56 3.035,56 3.035,56 1
Ulm (Donau) 72,7 3.869,67 3.869,67 3.869,67 1
Friolzheim 26,7 11.250,00 11.250,00 11.250,00 1
Aldingen (Kreis Tuttlingen) 82,4 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Karlsbad 52,8 2.315,08 2.315,08 2.315,08 1
Villingen-Schwenningen 94,9 750,00 750,00 750,00 1

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Senior Entwicklungsingenieur Steuergeräte Automotive (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Silver Atena GmbH
Ort: Stuttgart
Trainee im Vertrieb (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schöler Fördertechnik AG
Ort: Stuttgart
Assistenzarzt/-ärztin* zur Weiterbildung im Bereich Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Facharzt/-ärztin* zur Weiterbildung im Bereich Geriatrie mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Stuttgart
Medizinische Fachangestellte oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart