Gehaltsvergleich

Dipl.-Sozialwirt/in (BA) in Berlin

Dipl.-Sozialwirt (BA) bzw. Dipl.-Sozialwirtin (BA) ist ein Beruf, der über eine Ausbildung an einer Berufsakademie erfolgt. Die Ausbildung zum Dipl.-Sozialwirt (BA) bzw. zur Dipl.-Sozialwirtin (BA) dauert 3 Jahre. Zugangsvoraussetzung für diese Ausbildung ist das Abitur. Im Rahmen der Ausbildung werden unter anderem die gesetzlichen Grundlagen sozialer Arbeit, deren Methodik und Sozialkompetenz vermittelt sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Die theoretische Ausbildung umfasst dabei die Fachgebiete Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Psychologie sowie Soziologie und Sozialmedizin, aber auch die Themenbereiche Gesundheitswissenschaft, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie Politik, Verwaltung, Recht und Philosophie. Nach 2 Jahren Ausbildung wird die Prüfung zum Sozialwirtschaftsassistent bzw. zur Sozialwirtschaftsassistentin abgelegt. Um das eigentliche Ausbildungsziel zu erreichen, muss man eine Abschlussprüfung ablegen. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung findet ein Angehöriger dieses Berufs in der Öffentlichen Verwaltung, insbesondere in Sozialämtern, in Jugendämtern und in Gesundheitsämtern. Tätig sein kann ein Dipl.-Sozialwirt (BA) aber auch im Bereich der Forschung und Entwicklung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Sozialwirt/in (BA) in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Sozialwirt/in (BA) in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.033,33 3.033,33 3.033,33
Netto 2.042,27 2.042,27 2.042,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

IT Security Infrastructure Engineer * mehr Info
Anbieter: DAW SE
Ort: Berlin
Kaufmännischer Sachbearbeiter / Projektassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: QFM Fernmelde- und Elektromontagen GmbH
Ort: Berlin
Abteilungsassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V.
Ort: Berlin
Jurist (m/w/d) privates Bau- und Mietrecht mehr Info
Anbieter: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH
Ort: Berlin
TEAM LEAD SERVICENOW EXPERTS (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Berlin