Gehaltsvergleich

Dipl.-Technik-Übersetzer/in (FH) in Wuppertal

Diplom-Technik-Übersetzer (FH) bzw. Diplom-Technik-Übersetzerinnen (FH) übersetzen technische Sachverhalte aus einer fremden Sprache ins Deutsche oder vom Deutschen in eine fremde Sprache. Meist handelt es sich dabei um Englisch. Die zu übersetzenden Texte sind in der Regel Betriebsanleitungen, Montagepläne oder Kataloge für Autos, Maschinen oder Schaltkästen. Es kann sich aber auch um Verträge oder einen einfachen Schriftwechsel handeln. Zudem baut der Diplom-Technik-Übersetzer (FH) und die Diplom-Technik-Übersetzerin (FH) Datenbanken mit Fachausdrücken für neue, komplexe Maschinen auf und pflegt diese. Die Umarbeitung von Webseiten gehört ebenfalls zu seinem Aufgabenbereich. Denkbare Einsatzorte sind IT-Betriebe, Übersetzungsabteilungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Technik-Übersetzer/in (FH) in Wuppertal und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wuppertal im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Technik-Übersetzer/in (FH) in Wuppertal gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.269,50 3.269,50 3.269,50
Netto 1.904,22 1.904,22 1.904,22
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Gummersbach 36,5 6.864,00 8.000,00 7.433,67 3
Köln 40,5 2.925,00 4.333,33 3.629,17 2
Bergisch Gladbach 31,7 2.925,00 3.033,33 2.979,17 2
Düsseldorf 29,6 7.000,00 7.000,00 7.000,00 1
Remagen 78 3.683,33 3.683,33 3.683,33 1
Bonn 59,7 1.993,33 1.993,33 1.993,33 1
[...]der Industrie oder Online-Dienste. In der Regel arbeitet der Diplom-Technik-Übersetzer (FH) freiberuflich. Damit trägt er das wirtschaftliche Risiko. Sein Arbeitsplatz ist das Büro, wo er häufig vor dem Bildschirm arbeitet. Je nach Ausprägung sind auch Außentermine bei Kunden möglich. In diesem Fall werden neben einem ausgeprägten Gefühl für Sprache und technisches Verständnis auch gepflegte Umgangsformen erwartet. Auch Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit sind für diesen Beruf wichtig. Der Zugang erfolgt über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Technikübersetzen. Je nach Aufgabengebiet ist der Zugang für Dolmetscher/innen und Übersetzer/innen ebenfalls denkbar. [nach oben]

Infos über Wuppertal

Wuppertal liegt im Rhein Ruhrgebiet und war früher ein wichtiges Zentrum der Textilindustrie. Heute ist das Wirtschaftsleben der Stadt von Unternehmen in der Chemieindustrie, der Elektrotechnik und im Maschinenbau geprägt. Auch einige Medienunternehmen befinden sich in der Stadt. Außerdem ist Wuppertal ein regionales Bildungs- und Forschungszentrum. Die Stadt bietet ein großes, kulturelles Angebot und viele Sehenswürdigkeiten. Der Nahverkehr erfolgt durch ein dichtes Busliniensystem und durch die Schwebebahn, die mittlerweile ein Wahrzeichen von Wuppertal ist. Die Stadt ist außerdem mit dem regionalen und überregionalen Bahnnetz verbunden. Auch in das Autobahnnetz ist Wuppertal integriert. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Düsseldorf.

Stellenangebote in Wuppertal

Sachbearbeitung für Fernwärmeplanung und -projektierung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH
Ort: Wuppertal
Prozessoptimierer für Fertigungstechnik und Materialfluss (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG
Ort: Wuppertal
Revisor (m/w/d) mehr Info
Anbieter: akf bank GmbH & Co KG
Ort: Wuppertal
Referent*in Unternehmensentwicklung mehr Info
Anbieter: WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH
Ort: Wuppertal
Vertriebsmanager*innen Energiedienstleistungen mehr Info
Anbieter: WSW Energie & Wasser AG
Ort: Wuppertal