Gehaltsvergleich

Dipl.-Technomathematiker/in (FH/Uni) in Nürnberg

Diplom-Technomathematiker und -mathematikerinnen sind in der Entwicklung und Bearbeitung von mathematischen Modellen zur computergestützten Lösung naturwissenschaftlicher und technischer Probleme tätig. Mathematische Modelle und Methoden werden von ihnen zum Beispiel in der Mechanik, Astronomie, Medizin oder Ingenieurwissenschaft eingesetzt. Die erstellten Modelle tragen dazu bei, technische Probleme auf rechnerischem Weg anstatt experimentell zu lösen. Ein Beispiel dafür ist die Fahrzeugentwicklung: Dort sind etwa die Auswirkungen eines fiktiven Fahrzeugaufpralls auf die Insassen anhand von Rechnermodellen auszuwerten. Im Anschluss präsentieren die Technomathematiker ihre Ergebnisse den Fachleuten und unterbreiten ihnen Optimierungsvorschläge. Ein Tätigkeitsfeld finden Technomathematiker in der Industrie, in Hightechfirmen, Technologiezentren oder Softwareunternehmen. Sie können auch als Dozenten an der Hochschule unterrichten. Um einen Zugang zu diesem Beruf zu bekommen, muss man Technomathematik an der Universität studiert haben. Für das Studium wird das Abitur (allgemeine Hochschulreife) benötigt. Die Regelstudienzeit bis zum Bachelor-Abschluss beträgt 6 bis 8 Semester. Damit ist ein direkter Berufseinstieg möglich. Wenn man jedoch Führungspositionen anstrebt, sollte man das Masterstudium (zusätzlich 2 bis 4 Semester) abgeschlossen haben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Technomathematiker/in (FH/Uni) in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.09.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Technomathematiker/in (FH/Uni) in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.500,00 3.500,00 3.500,00
Netto 2.070,89 2.070,89 2.070,89
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Erlangen 16,5 4.817,02 4.817,02 4.817,02 1

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für Bau-, Architekten- und Ingenieurleistungen mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Bielefeld
Digital Ad & Campaign Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über Jobware Personalberatung
Ort: Chemnitz
Senior Projektleiter Großprojekte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Nürnberg
Baumaschinenmechaniker / Baumaschinenmechanikerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Freudenstadt
Sachbearbeiter*in Umsetzung und Optimierung von Eingliederungsleistungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Stuttgart
Ort: Stuttgart