Gehaltsvergleich

Dipl.-Übersetzer/in (FH) in Karlsruhe (Baden)

Der Diplom-Übersetzer bzw. die Diplom-Übersetzerin (FH) hat die Möglichkeit, in vielen unterschiedlichen Bereichen tätig zu sein. Arbeitsplätze sind in Übersetzungsbüros, bei Behörden des Landes oder Bundes sowie in Wirtschaftsunternehmen oder in EU-Institutionen, wie z.B. dem EU-Parlament, zu finden. Hauptaufgabe ist es, Sprachbarrieren in schriftlicher Form zu überwinden. Tätigkeiten können das Übersetzen von wissenschaftlichen oder juristischen Texten sein. Viele Übersetzer sind freiberuflich tätig, so dass sie sich selbst um Aufträge kümmern und die Buchhaltung für ihre Tätigkeit übernehmen müssen. Das Studium zum Diplom-Übersetzer bzw. zur Diplom-Übersetzerin(FH) erfolgt an einer Fachhochschule; [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Übersetzer/in (FH) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 15 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Übersetzer/in (FH) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.680,00 4.200,00 2.783,31
Netto 1.162,38 2.406,62 1.731,74
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Neckarsulm 64,7 2.200,00 5.000,00 2.925,71 7
Mauer (Baden) 48,1 3.600,00 3.600,00 3.600,00 6
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.491,67 4.166,67 3.280,00 5
Stutensee 12,7 2.500,00 4.322,06 3.107,35 3
Heidelberg (Neckar) 51,2 2.888,89 5.416,67 4.152,78 2
Vaihingen an der Enz 43,2 3.428,57 3.428,57 3.428,57 1
Bensheim 77 3.755,56 3.755,56 3.755,56 1
Esslingen am Neckar 72,7 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Heppenheim (Bergstraße) 73,1 3.600,00 3.600,00 3.600,00 1
[...]hier stehen spezielle Studienfächer zur Wahl wie Fachübersetzen, Wirtschaftsübersetzen oder Literaturübersetzen. Die Dauer des Studiums beträgt ca. 3 bis 4 Jahre. Um in Wissenschaft und Forschung in Führungspositionen tätig zu sein, sind weitere 1 bis 2 Jahre erforderlich, in denen das Masterstudium absolviert wird. Für Diplom-Übersetzer und -übersetzerinnen ist neben sehr guten Kenntnissen in den jeweiligen Sprachen ein fundiertes Fachwissen über die Kultur und Geschichte der jeweiligen Länder bzw. über das gewählte Fachgebiet von Vorteil. Wichtig ist eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und der adäquate Umgang mit Kunden. Der Beruf bietet viele verschiedene Bereiche zur Weiterbildung. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Elektromonteur / Mechatroniker (m/w/d) im Außendienst mehr Info
Anbieter: AMW Anlagen-Montagen Werder GmbH
Ort: Karlsruhe (Baden)
Data Scientist (w/m/d) mehr Info
Anbieter: dmTECH GmbH
Ort: Karlsruhe (Baden)
Projektmanager (w/m/d) Hochbau mehr Info
Anbieter: Vollack Gruppe GmbH & Co. KG
Ort: Karlsruhe (Baden)
Senior Softwareentwickler / Lead Developer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Seven2one Informationssysteme GmbH
Ort: Karlsruhe (Baden)