Gehaltsvergleich

Dipl.-Umweltwissenschaftler/in (Uni) in Karlsruhe (Baden)

Der Diplom-Umweltwissenschaftler bzw. die Diplom-Umweltwissenschaftlerin ist ein erst in den letzten Jahrzehnten entwickelter, universitärer Studiengang. Im Zuge dieses Studiums wird der Student bzw. die Studentin vorrangig in geologische und biologische Grundlagen eingearbeitet, wobei im Laufe der Zeit Spezialisierungen auf bestimmte Untersuchungsgebiete möglich sind. Vor allem in die Vorbereitung und Durchführung verschiedener geologischer, chemischer und biologischer Versuche und Messarten wird der Studierende intensiv und praxisnah eingearbeitet, da gerade derartige Messungen das spätere Berufsleben entscheidend prägen. Berufsangehörige finden vor allem bei Umweltverbänden oder in Umweltschutzorganisationen Einsatzmöglichkeiten, aber auch das Arbeiten für Bund und Länder in einer der vielen staatlichen Umweltämter ist nicht selten, bei denen man auch im Zuge des Studiums bereits praktische Fähigkeiten sammeln kann. Bei den diversen Arbeitgebern betreut man durchweg umweltschutztechnische Projekte - oftmals regionaler Natur -, führt Messungen durch, wertet sie aus und zertifiziert ggf. Ergebnisse für die politische oder wirtschaftliche Weiterverarbeitung. Oftmals verfassen die Berufsangehörigen auch zugehörige Publikationen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Umweltwissenschaftler/in (Uni) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.06.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Umweltwissenschaftler/in (Uni) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.945,00 2.945,00 2.945,00
Netto 1.846,41 1.846,41 1.846,41
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 64,1 1.653,00 5.000,00 3.328,78 3
Darmstadt 98,3 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Heidelberg (Neckar) 51,2 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Servicetechniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kardex Deutschland GmbH
Ort: Berlin
Mitarbeiter für den Technical Support Digital Solutions (m/w/x) mehr Info
Anbieter: Straumann GmbH
Ort: Freiburg im Breisgau
Kaufmännische Projektleitung für Rückbauprojekte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ORANO GmbH
Ort: Nürnberg
Bezirksverantwortlicher Lebensmitteleinzelhandel (m/w/d) mehr Info
Anbieter: tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG
Ort: Wiesbaden