Gehaltsvergleich

Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) in Cottbus

Diplom-Verwaltungswirte und Diplom-Verwaltungswirtinnen (FH) sind in allen Aufgabenbereichen der öffentlichen Verwaltung tätig, die nicht für besondere Laufbahnen bestimmt sind. Sie befassen sich mit Fragen der Migration oder der Verkehrsplanung, mit Genehmigungsverfahren für Bauvorhaben und mit den möglichen Umweltfolgen einer Abfalldeponie. Sie können sich in einem Amt oder in einer Behörde auch mit dem Personalwesen, mit dem Haushalts- und Finanzwesen, der Datenverarbeitung oder mit der Organisation beschäftigen. Diplom-Verwaltungswirte und Diplom-Verwaltungswirtinnen sind in erster Linie in sachbearbeitenden Funktionen tätig. Bei der Bearbeitung von Fällen verschaffen sie sich einen Überblick über die Sachlage, indem sie Akten studieren, persönliche Gespräche [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) in Cottbus und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Cottbus im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.08.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) in Cottbus gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 583,33 6.066,67 4.456,67
Netto 499,22 3.691,37 2.772,10
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Märkische Heide 37,6 3.034,42 3.238,08 3.107,19 3
Hoppegarten 95,8 1.733,33 1.841,67 1.787,50 2
Frankfurt (Oder) 66,6 904,76 1.001,03 952,89 2
Beeskow 44,9 2.275,00 2.275,00 2.275,00 1
Meißen, Sachsen 90,5 4.282,44 4.282,44 4.282,44 1
[...]oder Telefonate führen und eigene Recherchen in Datenbanken durchführen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Wenn sie über viel Berufspraxis verfügen, können sie auch Leitungs- und Führungsaufgaben erledigen. Diplom-Verwaltungswirte und Diplom-Verwaltungswirtinnen arbeiten in der Regel bei Landes-, Bundes- und Kommunalbehörden oder bei Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts aller Verwaltungszweige. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie in den Verwaltungen von Unternehmen und Betrieben. Sie sind überwiegend im Büro beschäftigt, teils auch im Außendienst. Um diesen Beruf ergreifen zu können, wird ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich öffentliche Verwaltung bzw. öffentliche Verwaltungswirtschaft verlangt. [nach oben]

Stellenangebote in Cottbus

Architekt oder Projektingenieur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Ort: Cottbus
Kundenbetreuer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: callplus telemarketing GmbH
Ort: Cottbus
Leiter Bau / Technik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Ort: Cottbus