Gehaltsvergleich

Dokumentar/in - wissenschaftlich (Uni) in Karlsruhe (Baden)

Wissenschaftliche Dokumentare und Dokumentarinnen (Uni) sind hauptsächlich mit dem Beschaffen und Auswählen von Informationen, wie zum Beispiel Daten und Dokumenten, beschäftigt. Weiterhin erstellen sie Informationsspeicher und führen Kataloge, Karteien und Dateien. Mögliche Arbeitgeber sind chemische und pharmazeutische Unternehmen sowie Organisationen. Der Umgang mit Computern spielt in diesem Beruf eine große Rolle. So werden Computer bei der Übermittlung und Verarbeitung von Daten immer wichtiger. Eine weitere Aufgabe von wissenschaftlichen Dokumentaren und Dokumentarinnen ist das ständige Informiertsein über internationale Informationsangebote und das Beschaffen der richtigen Daten. Ein Dokumentar muss sich stets auch mit komplexeren Fällen auskennen, so beispielsweise bei Informationen, die durch ein Patent geschützt sind. Falls dieser nicht im Stande ist, die Informationen selbst zu organisieren, sollte er Kontakte haben, welche ihm zu den Informationen Zugang verschaffen. Diese Daten werden an die Nutzer und Nutzerinnen weitergeleitet. Wissenschaftliche Dokumentare und Dokumentarinnen (Uni) müssen alle Daten jederzeit mit ihrem Computer-Know-How auswerten und gewinnen können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dokumentar/in - wissenschaftlich (Uni) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dokumentar/in - wissenschaftlich (Uni) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 551,63 4.753,67 2.652,65
Netto 355,47 3.434,29 1.894,88
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Walldorf (Baden) 38,5 4.124,00 4.474,00 4.324,00 3
Stuttgart 64,1 3.182,83 3.979,08 3.615,08 3
Darmstadt 98,3 3.250,00 4.500,00 3.875,00 2
Kornwestheim 60,3 1.783,78 1.783,78 1.783,78 1
Tübingen 71,6 4.105,26 4.105,26 4.105,26 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Supply Chain Disponent - Outbound Logistics (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Mülheim an der Ruhr
Elektriker / Elektroniker (m/w/d) für Geräteprüfung mehr Info
Anbieter: OMS Prüfservice GmbH
Ort: Dresden
Doktorand (gn) Fachrichtung Biologie mehr Info
Anbieter: UKM Universitätsklinikum Münster
Ort: Münster
Meisterin / Meister in einem technischen Beruf bzw. Technikerin / Techniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd
Ort: Neustadt
Pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d) für das Haus für Kinder Max-Bill Straße mehr Info
Anbieter: Diakonie Hasenbergl e.V.
Ort: München