Gehaltsvergleich

Dokumentensachbearbeiter/in in Aachen

Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Dokumentensachbearbeitern und Dokumentensachbearbeiterinnen gehört die Bearbeitung von Dokumentenakkreditiven und -inkassi sowie von Garantien im Rahmen des Auslandszahlungsverkehrs von Import- und Exportgeschäften. Diese Aufgaben übernehmen sie im Bereich des Auslandsgeschäfts. Sie prüfen beispielsweise den Bankauftrag eines Importeurs zur Akkreditiveröffnung im Hinblick auf Vollständigkeit und erstellen Akkreditive. Darüber hinaus überwachen sie die festgesetzten Termine des Akkreditivauftrags und kontrollieren, ob die eingereichten Packlisten, Rechnungen und Luftfrachtbriefe den erforderlichen Bedingungen entsprechen und komplett sind. Dann bestätigen sie die Richtigkeit der Dokumente und leiten die dazugehörigen Zahlungen ein. Dokumentensachbearbeiter und Dokumentensachbearbeiterinnen sind in der Regel bei Banken, Kreditinstituten und in Zentralbanken beschäftigt. Wenn man sich für den beschriebenen Beruf interessiert und ihn gerne in Zukunft ausüben möchte, wird von möglichen Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen in der Regel eine berufliche Aus- oder Weiterbildung im Bankwesen erwartet. In dieser Branche sind ferner gute Umgangsformen, angemessene Kleidung, ein kompetenter Umgang mit Kunden und Sicherheit im Umgang mit Zahlen von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dokumentensachbearbeiter/in in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Dokumentensachbearbeiter/in in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.000,00 4.100,00 2.415,94
Netto 683,55 2.791,25 1.716,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 62,6 1.000,00 5.238,13 2.349,79 25
Düsseldorf 68,5 1.687,50 5.687,50 3.071,24 20
Essen, Ruhr 99,5 1.312,82 5.780,65 3.141,77 14
Duisburg 87 1.720,86 3.737,50 2.724,77 13
Neuss 63,2 1.900,00 4.063,40 2.653,64 11
Bonn 70,5 1.900,00 5.643,08 2.653,59 10
Troisdorf 75,3 1.540,00 3.304,17 2.195,60 7
Weilerswist 51,6 2.016,00 2.224,00 2.106,67 3
Oberhausen, Rheinland 93,9 2.411,36 3.050,00 2.697,65 3
Krefeld 71,1 1.760,00 2.800,00 2.160,00 3

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Asset Manager (m/w/d) Erneuerbare Energien mehr Info
Anbieter: Trianel Onshore Windkraftwerke GmbH & Co. KG
Ort: Aachen
Versorgungstechniker oder Anlagentechniker mit Schwerpunkt HLS als Sachverständiger (m/w/d) für Heizungs- und Sanitärtechnik mehr Info
Anbieter: BFT Planung GmbH
Ort: Aachen
Bauingenieur oder (Bau-)Konstrukteur Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau & Hochbau als Senior-Projektleiter (m/w/d) - Tragwerksplanung Hochbau mehr Info
Anbieter: BFT Planung GmbH
Ort: Aachen
Geschäftsführer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über Balzer & Partner Vertriebs- und Personalberatung
Ort: Aachen
Servicetechniker für Baumaschinen (m/w/d) im Außendienst mehr Info
Anbieter: Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH
Ort: Aachen