Gehaltsvergleich

Dokumentensachbearbeiter/in in Magdeburg

Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Dokumentensachbearbeitern und Dokumentensachbearbeiterinnen gehört die Bearbeitung von Dokumentenakkreditiven und -inkassi sowie von Garantien im Rahmen des Auslandszahlungsverkehrs von Import- und Exportgeschäften. Diese Aufgaben übernehmen sie im Bereich des Auslandsgeschäfts. Sie prüfen beispielsweise den Bankauftrag eines Importeurs zur Akkreditiveröffnung im Hinblick auf Vollständigkeit und erstellen Akkreditive. Darüber hinaus überwachen sie die festgesetzten Termine des Akkreditivauftrags und kontrollieren, ob die eingereichten Packlisten, Rechnungen und Luftfrachtbriefe den erforderlichen Bedingungen entsprechen und komplett sind. Dann bestätigen sie die Richtigkeit der Dokumente und leiten die dazugehörigen Zahlungen ein. Dokumentensachbearbeiter und Dokumentensachbearbeiterinnen sind in der Regel bei Banken, Kreditinstituten und in Zentralbanken beschäftigt. Wenn man sich für den beschriebenen Beruf interessiert und ihn gerne in Zukunft ausüben möchte, wird von möglichen Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen in der Regel eine berufliche Aus- oder Weiterbildung im Bankwesen erwartet. In dieser Branche sind ferner gute Umgangsformen, angemessene Kleidung, ein kompetenter Umgang mit Kunden und Sicherheit im Umgang mit Zahlen von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dokumentensachbearbeiter/in in Magdeburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Magdeburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.01.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 31 Gehaltsdaten für den Beruf Dokumentensachbearbeiter/in in Magdeburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.173,14 2.340,24 1.764,11
Netto 908,90 1.673,87 1.285,55
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wolfsburg 64,9 1.920,96 4.648,60 3.222,92 40
Köthen (Anhalt) 49 1.428,57 1.523,81 1.471,43 4
Barleben 7,1 2.900,08 3.314,38 3.116,56 3
Salzgitter 84,8 3.807,70 3.932,50 3.870,10 2
Rathenow 71,2 1.938,00 2.110,78 2.024,39 2
Neinstedt 56,2 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Schkeuditz 91,5 1.678,95 1.678,95 1.678,95 1
Burg bei Magdeburg 21,8 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Braunschweig 75,4 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
Petersroda 78 960,00 960,00 960,00 1

Infos über Magdeburg

Als Hansestadt ist Magdeburg traditionell reich an Sehenswürdigkeiten und verfügt über ein reichhaltiges Kulturleben. Die Altstadt verfügt über zahlreiche Plätze und Bauwerke, die durchaus sehenswert sind und von der wechselvollen Geschichte der Stadt zeugen. Die Stadt ist aber auch eine wichtige Einkaufsstadt der Region und besitzt mehrere große Einkaufsgebiete. Ansonsten ist die Wirtschaft der Stadt hauptsächlich vom Dienstleistungssektor geprägt. Der Maschinenbau spielt eine untergeordnete Rolle. Auch einige regionale und überregionale Medienunternehmen sind in der Stadt ansässig. Auch der Binnenhafen an der Elbe ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor. Magdeburg ist gut in das nationale Autobahnnetz integriert und besitzt einen Bahnhof, mit dem ebenfalls Fernstreckenverbindungen geschaffen werden.

Stellenangebote in Magdeburg

Betriebswirt / Controller / Steuerfachwirt als (Junior-) Referent internationale Steuern (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Expertalis GmbH
Ort: Magdeburg
Elektriker / Elektrikerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Magdeburg
Gebietsleiter (m/w/d) Vertrieb/Schadenversicherungen mehr Info
Anbieter: ÖSA Versicherungen Öffentliche Versicherungen Sachsen-Anhalt
Ort: Magdeburg
Dentalfachberater im Außendienst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Pluradent AG & Co. KG
Ort: Magdeburg
Gebietsleiter (m/w/d) Schadenversicherungen mehr Info
Anbieter: ÖSA Versicherungen
Ort: Magdeburg