Gehaltsvergleich

Dolmetscher/in in Karlsruhe (Baden)

Als Dolmetscherin bzw. Dolmetscher übersetzen Sie mündlich von der sogenannten Ausgangssprache in die Zielsprache und umgekehrt. Eine hohe Konzentrationsfähigkeit wird Ihnen bei der sogenannten Simultanübersetzung abverlangt. Dabei sitzen Sie in einer schalldichten Kabine und hören den Redebeitrag über einen Kopfhörer. In ein Mikrofon sprechen Sie die Übersetzung. Sollen sie bei einem Gespräch dolmetschen, übersetzen Sie ganze Abschnitte oder Sätze des Redners für den anderen Gesprächsteilnehmer. Diese Art des Dolmetschens nennt man Konsekutivdolmetschen. Übersetzen Sie nicht das gesprochene Wort, sondern Schriftstücke, verwendet man nicht die Bezeichnung "Dolmetscher/in" sondern Übersetzer/in. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie unklare Wörter nachschlagen können. Sie sollten in der Lage sein, sich in den zu übersetzenden Text einzufühlen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dolmetscher/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.08.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dolmetscher/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.968,41 2.968,41 2.968,41
Netto 1.868,82 1.868,82 1.868,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Germersheim 24,4 2.850,88 3.078,95 2.926,90 3
Bruchsal 19,9 2.728,00 3.117,71 2.922,86 2
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 10.833,33 10.833,33 10.833,33 1
Waghäusel 28,3 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Heppenheim (Bergstraße) 73,1 3.600,00 3.600,00 3.600,00 1
[...]und sich im Sachverhalt auszukennen. Besonders anspruchsvoll ist die Übersetzung von Texten auf dem Gebiet der Wirtschaft, Politik, Technologie und Wissenschaft die mit vielen fachbezogenen Fremdwörtern gespickt sind. Beispiele wären medizinische Abhandlungen, Anleitungen für diverse Geräte und internationale Verträge. Arbeitsplätze finden Sie in Übersetzungsbüros, in den Institutionen der Europäischen Union (z.B. im Parlament und der Kommission), in verschiedenen Behörden (z.B. Auswärtiges Amt) sowie Firmen die regelmäßig ausländische Kundinnen und Kunden bedienen oder selbst Zweigstellen im Ausland unterhalten. An Hochschulen wird der Studiengang Dolmetscher/in und Übersetzer/in angeboten. Die Regelstudienzeit beträgt 6 bis 7 Semester. Für das Studium müssen Sie eine allgemeine Hochschulreife nachweisen können. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Junior-Projektleiter (m/w/d) - Angebotsmanagement mehr Info
Anbieter: VAMED Health Project GmbH
Ort: Berlin
Technischer Einkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schützinger GmbH
Ort: Stuttgart
Ingenieur Elektrotechnische Anlagen (w/m/d) mehr Info
Anbieter: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort: Biberach an der Riß
Finanzbuchhalter/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DITO Hotel Management GmbH & Co. KG
Ort: Berlin
Senior Entwicklungsingenieur mechatronische Systeme HV (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DRÄXLMAIER Group
Ort: Garching