Gehaltsvergleich

Dozent/in - Hochschulen u. Akademien (Uni) in Dortmund

Dozenten und Dozentinnen, Hochschulen und Akademien arbeiten an öffentlichen oder privaten Universitäten, Fachhochschulen oder Akademien in den verschiedenen, jeweils von der Institution angebotenen Fachrichtungen (z.B. Naturwissenschaften, Kunst, Medien, BWL und viele Fächer mehr). Sie bereiten Vorlesungen, Seminare, Arbeitskreise und Übungen in Eigenverantwortung vor und halten diese als Seminarleiter bzw. Vortragender auch ab. Dozenten können sowohl wissenschaftliche Mitarbeiter, Lehrbeauftragte oder Professoren sein. Dozenten und Dozentinnen werben weiterhin studentische Mitarbeiter/-innen zur Vorbereitung von Hausarbeiten und ähnlichem an, schlagen inhaltliche Themen vor und stellen, je nach Universität, Kontakt zu Sponsoren her und halten diesen in der Zeit Ihrer Tätigkeit für die entsprechende Einrichtung. Sie können auch eher in Forschung und Lehre tätig sein. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Lehrerfahrung bzw. praktische Erfahrung in dem Studienbereich und pädagogisch-didaktische Fähigkeiten sowie Sozialkompetenz sind gute Einstellungskriterien. Im künstlerischen Bereich werden auch Dozenten eingestellt, die keine eindeutige akademische Ausbildung, sondern einen großen Namen und ausreichend künstlerische Erfahrung in Ihrem Genre mitbringen Stellen für Hochschuldozenten/innen werden im Allgemeinen öffentlich von den Hochschulen ausgeschrieben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dozent/in - Hochschulen u. Akademien (Uni) in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Dozent/in - Hochschulen u. Akademien (Uni) in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.051,75 3.791,67 3.345,25
Netto 1.860,52 2.630,11 2.324,84
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 59,1 725,00 5.091,67 3.035,19 9
Duisburg 50,7 1.846,15 4.864,17 3.471,71 7
Bergisch Gladbach 63,7 2.166,67 5.000,00 3.375,00 5
Paderborn 92,5 3.597,33 4.051,67 3.938,08 4
Essen, Ruhr 32,2 4.000,00 4.300,00 4.075,00 4
Bielefeld 93,3 1.900,00 1.900,00 1.900,00 3
Bochum 17,8 3.051,75 3.466,67 3.328,36 3
Bonn 90,9 4.125,91 4.875,00 4.433,64 3
Gladbeck 34,1 3.250,00 3.791,67 3.520,83 2
Köln 74,3 3.033,33 3.700,00 3.366,67 2

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Elektroingenieur (m/w/d) Energietechnik mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Referent (m/w/d) IT-Cloud / Azure / Infrastruktur mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Ingenieur (m/w/d) Kabeltiefbau mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Software-Entwickler (m/w/d) für grafische Benutzeroberflächen mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Entwicklungsingenieur Software/HMI (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Dortmund