Gehaltsvergleich

Drehermeister/in in Trier

Drehermeister und Drehermeisterinnen sind für Fach- und Führungsaufgaben bei der Planung und Produktion von Erzeugnissen für maschinenbautechnische Produkte zuständig. Sie wählen technische Maschinen und Werkzeuge aus, berechnen den Materialbedarf, Herstellungszeiten und Kosten, bereiten die Arbeitsabläufe vor und koordinieren sie. Sie verteilen die Aufgaben an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und kümmern sich um die Qualitätskontrolle und -sicherung sowie um die Ausbildung im Betrieb. Drehermeister und Drehermeisterinnen arbeiten u. a. im Metall und Maschinenbau, zum Beispiel in Drehereien und Schleifereien. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie im Fahrzeugbau, im Schienenfahrzeug- oder Schiffbau, etwa in Werften. Sie können aber auch im Elektromaschinenbau eine Anstellung finden oder in der Herstellung von elektrischen Ausrüstungen tätig sein. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, als Selbstständige einen Betrieb zu leiten oder sind in der Personalberatung und -vermittlung oder im Personalleasing beschäftigt. Voraussetzung für die Ausübung dieser Tätigkeit ist im Allgemeinen der Nachweis über eine erfolgreich abgeschlossene Fortbildung als Drehermeister bzw. als Drehermeisterin oder im Nachfolgeberuf des Feinwerkmechanikermeisters bzw. der Feinwerkmechanikermeisterin.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Drehermeister/in in Trier und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Trier im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Drehermeister/in in Trier gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.599,56 4.599,56 4.599,56
Netto 2.780,02 2.780,02 2.780,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Sankt Ingbert 62,6 4.467,56 5.026,00 4.653,70 3

Infos über Trier

Die Stadt Trier hat eine Geschichte, die mehr als 2000 Jahre alt ist und liegt in Rheinland Pfalz. In Trier sind wichtige Unternehmen der Zigarettenindustrie ansässig. Aber auch Maschinenbauunternehmen, Finanzunternehmen und Betriebe der Fahrzeugindustrie, sowie der Telekommunikation befinden sich in der Stadt. Einen wichtigen Wirtschaftsfaktor stellt auch die Hafenanlage der Stadt dar, wo Güter und Container umgeschlagen werden, um auf der Mosel weiter transportiert zu werden. Die Stadt ist ein Bildungszentrum und verfügt über zahlreiche Fortbildungseinrichtungen. In der Stadt gibt es auch einige Museen und Theater. Trier ist an das Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen und hat ein ausgebautes, öffentliches Nahverkehrssystem.

Stellenangebote in Trier

Stellvertretende Studioleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: McFIT GmbH & Co. KG
Ort: Trier
Abteilungsleitung (m/w/d) für die Abteilung Verkehrswege, Gewässer und Ingenieurbauwerke mehr Info
Anbieter: Rathaus der Stadt Trier
Ort: Trier
Amtsleitung für Tiefbau, Grünflächen und Stadtreinigung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtverwaltung Trier
Ort: Trier
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie oder Physikalische und Rehabilitative Medizin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Trier
Studioleiter/Filialleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: McFIT GmbH & Co. KG
Ort: Trier