Gehaltsvergleich

Drehermeister/in in Wasserburg am Inn

Drehermeister und Drehermeisterinnen sind für Fach- und Führungsaufgaben bei der Planung und Produktion von Erzeugnissen für maschinenbautechnische Produkte zuständig. Sie wählen technische Maschinen und Werkzeuge aus, berechnen den Materialbedarf, Herstellungszeiten und Kosten, bereiten die Arbeitsabläufe vor und koordinieren sie. Sie verteilen die Aufgaben an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und kümmern sich um die Qualitätskontrolle und -sicherung sowie um die Ausbildung im Betrieb. Drehermeister und Drehermeisterinnen arbeiten u. a. im Metall und Maschinenbau, zum Beispiel in Drehereien und Schleifereien. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie im Fahrzeugbau, im Schienenfahrzeug- oder Schiffbau, etwa in Werften. Sie können aber auch im Elektromaschinenbau eine Anstellung finden oder in der Herstellung von elektrischen Ausrüstungen tätig sein. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, als Selbstständige einen Betrieb zu leiten oder sind in der Personalberatung und -vermittlung oder im Personalleasing beschäftigt. Voraussetzung für die Ausübung dieser Tätigkeit ist im Allgemeinen der Nachweis über eine erfolgreich abgeschlossene Fortbildung als Drehermeister bzw. als Drehermeisterin oder im Nachfolgeberuf des Feinwerkmechanikermeisters bzw. der Feinwerkmechanikermeisterin.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Drehermeister/in in Wasserburg am Inn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wasserburg am Inn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Drehermeister/in in Wasserburg am Inn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.800,00 3.800,00 3.800,00
Netto 2.134,27 2.134,27 2.134,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Straubing 94,2 3.466,67 3.466,67 3.466,67 1
Schrobenhausen 89,5 4.208,75 4.208,75 4.208,75 1

Infos über Wasserburg am Inn

Wasserburg am Inn, im Rosenheimer Landkreis, ist nicht nur wegen seiner knappen Entfernung zu München relativ bekannt. Zusätzlich zu den vielen Arbeitsplätzen in München und Rosenheim ist die Wirtschaft der Stadt selbst geprägt von Industrieanlagen aller Branchen. Von Molkereien bis zu Kunststoffwerken findet sich alles um, den Titel Industriestandort zu Rechtfertigen. Das Wasserburg direkt am Schnittpunkt der Bundesstraßen B304 und B15 liegt ist es nicht verwunderlich das sich so viele Firmen dort ansiedeln. Die Ideale Erreichbarkeit und Schlagdistanz zur bayrischen Landeshauptstadt zeigen ganz klar die geografischen Vorteile dieser Region. Die malerische Altstadt mit ihren Geschäftsstraßen und Einkaufszentren sorgt dabei für den Idealen Ausgleich an Freizeit.

Stellenangebote in Wasserburg am Inn

Assistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Erzbistum Köln Generalvikariat
Ort: Köln
Mitarbeiter/innen (m/w/d) zur Verstärkung unserer Abteilungssekretariate und Schreibteams mehr Info
Anbieter: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Ort: München
Teamassistenz (w/m/d) im Bereich Gesundheitswirtschaft mehr Info
Anbieter: Rödl & Partner
Ort: Nürnberg
HR Business Partner*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DEMECAN Holding GmbH
Ort: Berlin
System Engineer Electronics (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gentherm GmbH
Ort: Odelzhausen