Gehaltsvergleich

Drucker/in - Buchdruck in Ahaus

Der Drucker bzw. die Druckerin für Buchdruck erwirbt seine Kenntnisse in einem für Buchdruck ausbildenden Unternehmen. Es werden mehrfarbige oder schwarz-weiße Buchdrucke mit entsprechenden Maschinen erstellt, das Berufsbild umfasst aber auch die Herstellung aufwändiger, mehrfarbiger Illustrationen und Bebilderungen von Bildbänden. Der Drucker bzw. die Druckerin im Buchdruck findet seine Tätigkeit hauptsächlich bei Zeitungen oder in Druckereien, die Bücher drucken. Das klassische Verfahren zum Buchdruck ist das Hochdruckverfahren, das älteste Verfahren des Buchdrucks. Der Beruf stellt Anforderungen an den technischen Sachverstand zur Befüllung der zum Teil hochtechnischen Maschinen, deren Bestückung mit dem zu bedruckenden Material sowie der Farbauswertung. Man arbeitet größtenteils in Hallen und ist ständig auf den Beinen. Nach der Ausbildung ist im Beruf weiterhin die Möglichkeit zur Weiterbildung durch entsprechende Seminare gegeben, da die Maschinen und der Druck durch die Entwicklung der EDV ständig weiter entwickelt werden, Exkurse in weitere Bereiche des Druckerhandwerkes wie Tiefdruck oder Digitaldruck sind ebenfalls im Bereich des Möglichen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Drucker/in - Buchdruck in Ahaus und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ahaus im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Drucker/in - Buchdruck in Ahaus gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.439,12 1.439,12 1.439,12
Netto 974,48 974,48 974,48
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Essen 95,2 1.700,00 1.840,00 1.793,33 3
Wuppertal 90 1.015,63 3.091,83 2.053,73 2
Tönisvorst 91,7 3.687,05 4.121,62 3.904,33 2
Osnabrück 75,1 2.547,76 2.547,76 2.547,76 2
Essen, Ruhr 68,7 2.700,00 4.062,50 3.381,25 2
Hamm (Westfalen) 69,6 2.446,00 2.617,00 2.531,50 2
Geldern 76,5 900,00 900,00 900,00 1
Greven, Westfalen 42,4 3.577,00 3.577,00 3.577,00 1
Soest, Westfalen 93,8 2.816,67 2.816,67 2.816,67 1
Erkrath 94,9 1.733,33 1.733,33 1.733,33 1

Infos über Ahaus

Ahaus ist eine Stadt im Münsterland, gehört also zu Nordrhein-Westfalen. Sie liegt an der Bundesautobahn A31 und ist über die Bundesstraße B474 mit dem deutschen Straßennetz verbunden. Arbeitsplätze und Lehrstellen kann man in den zahlreichen mittelständischen Betrieben der Stadt finden, dabei arbeiten die meisten in der produzierenden Industrie, aber auch im verarbeitenden Gewerbe und Baugewerbe finden sich einige Unternehmen. Gastronomie und Handwerk bieten ebenfalls einige Möglichkeiten. Zwischen guten Arbeitsmöglichkeiten und einem schönen Umland finden sich auch alle Möglichkeiten, schulisch voran zu kommen. Alle Arten von allgemeinen und weiterführenden Schulen sind in Ahaus angesiedelt. Fünf Berufsschulen machen das Bildungssystem in der Stadt komplett.

Stellenangebote in Ahaus

Schadensachbearbeiter Reise- und Unfallversicherung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Crawford & Company (Deutschland) GmbH
Ort: Düsseldorf
SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Techem Energy Services GmbH
Ort: Eschborn
Mitarbeiter für die Tagesbetreuung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Parkstift St. Ulrich
Ort: Bad Krozingen
Fachinformatiker Systemintegration / IT-Support (w/m) mehr Info
Anbieter: se commerce GmbH
Ort: Gersthofen
Controller (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Caritas Wohnen Paderborn gGmbH
Ort: Warburg