Gehaltsvergleich

Drucker/in - Buchdruck in Finnentrop

Der Drucker bzw. die Druckerin für Buchdruck erwirbt seine Kenntnisse in einem für Buchdruck ausbildenden Unternehmen. Es werden mehrfarbige oder schwarz-weiße Buchdrucke mit entsprechenden Maschinen erstellt, das Berufsbild umfasst aber auch die Herstellung aufwändiger, mehrfarbiger Illustrationen und Bebilderungen von Bildbänden. Der Drucker bzw. die Druckerin im Buchdruck findet seine Tätigkeit hauptsächlich bei Zeitungen oder in Druckereien, die Bücher drucken. Das klassische Verfahren zum Buchdruck ist das Hochdruckverfahren, das älteste Verfahren des Buchdrucks. Der Beruf stellt Anforderungen an den technischen Sachverstand zur Befüllung der zum Teil hochtechnischen Maschinen, deren Bestückung mit dem zu bedruckenden Material sowie der Farbauswertung. Man arbeitet größtenteils in Hallen und ist ständig auf den Beinen. Nach der Ausbildung ist im Beruf weiterhin die Möglichkeit zur Weiterbildung durch entsprechende Seminare gegeben, da die Maschinen und der Druck durch die Entwicklung der EDV ständig weiter entwickelt werden, Exkurse in weitere Bereiche des Druckerhandwerkes wie Tiefdruck oder Digitaldruck sind ebenfalls im Bereich des Möglichen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Drucker/in - Buchdruck in Finnentrop und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Finnentrop im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Drucker/in - Buchdruck in Finnentrop gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.411,42 3.411,42 3.411,42
Netto 1.964,12 1.964,12 1.964,12
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 75,7 1.756,10 3.200,00 1.968,64 7
Wuppertal 55,7 1.015,63 3.091,83 2.053,73 2
Troisdorf 68,3 2.080,00 2.200,00 2.140,00 2
Neuwied 88,9 400,00 450,00 425,00 2
Nümbrecht 41,6 2.600,00 3.250,00 2.925,00 2
Essen, Ruhr 73,2 2.700,00 4.062,50 3.381,25 2
Hamm (Westfalen) 58,7 2.446,00 2.617,00 2.531,50 2
Bad Neuenahr-Ahrweiler 91,8 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Winterberg, Westfalen 39,7 3.225,24 3.225,24 3.225,24 1
Zierenberg 96,6 3.178,50 3.178,50 3.178,50 1

Infos über Finnentrop

Im Kreis Olpe in Nordrhein-Westfalen befindet sich die Gemeinde Finnentrop. Der Ort verfügt über eine Grundschule, eine Hauptschule und eine Realschule. Ein mittlerweile stillgelegter Bahnhof ziert den Ort nur noch als historisches Bauwerk. Selbstverständlich hat Finnentrop auch direkten Anschluss an eine Bundesstraße - die B236. Die nächste Autobahnanschlussstelle an die A45 liegt lediglich 25 Kilometer von der Ortschaft entfernt. Die kleine Gemeinde hat mittlerweile knapp 1.000 ortsansässige Unternehmen mit ca. 10.000 Beschäftigten. Das Hauptaugenmerk in der Beschäftigung liegt auf dem Gebiet des verarbeitenden Gewerbes, wo gut die Hälfte aller Beschäftigten Arbeit gefunden haben.

Stellenangebote in Finnentrop

Android-Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ING-DiBa AG
Ort: Nürnberg
Trainee (m/w/d) Medical - Onkologie mehr Info
Anbieter: AstraZeneca GmbH
Ort: Wedel
Manager of Regional Business & Sales (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FLYERALARM GmbH
Ort: Stuttgart
Medizinische Fachangestellte / Medizinisch-technische Radiologieassistentin (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Bauleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CG Gruppe AG
Ort: Dresden