Gehaltsvergleich

Drucker/in - Buchdruck in Herzogenrath

Der Drucker bzw. die Druckerin für Buchdruck erwirbt seine Kenntnisse in einem für Buchdruck ausbildenden Unternehmen. Es werden mehrfarbige oder schwarz-weiße Buchdrucke mit entsprechenden Maschinen erstellt, das Berufsbild umfasst aber auch die Herstellung aufwändiger, mehrfarbiger Illustrationen und Bebilderungen von Bildbänden. Der Drucker bzw. die Druckerin im Buchdruck findet seine Tätigkeit hauptsächlich bei Zeitungen oder in Druckereien, die Bücher drucken. Das klassische Verfahren zum Buchdruck ist das Hochdruckverfahren, das älteste Verfahren des Buchdrucks. Der Beruf stellt Anforderungen an den technischen Sachverstand zur Befüllung der zum Teil hochtechnischen Maschinen, deren Bestückung mit dem zu bedruckenden Material sowie der Farbauswertung. Man arbeitet größtenteils in Hallen und ist ständig auf den Beinen. Nach der Ausbildung ist im Beruf weiterhin die Möglichkeit zur Weiterbildung durch entsprechende Seminare gegeben, da die Maschinen und der Druck durch die Entwicklung der EDV ständig weiter entwickelt werden, Exkurse in weitere Bereiche des Druckerhandwerkes wie Tiefdruck oder Digitaldruck sind ebenfalls im Bereich des Möglichen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Drucker/in - Buchdruck in Herzogenrath und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Herzogenrath im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.06.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Drucker/in - Buchdruck in Herzogenrath gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.785,00 2.380,00 2.082,50
Netto 1.411,67 1.882,23 1.646,95
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 60,1 1.756,10 3.200,00 1.968,64 7
Korschenbroich 45,8 3.047,42 3.683,33 3.471,36 3
Wuppertal 87,9 1.015,63 3.091,83 2.053,73 2
Troisdorf 75,2 2.080,00 2.200,00 2.140,00 2
Tönisvorst 55,8 3.687,05 4.121,62 3.904,33 2
Essen, Ruhr 91,2 2.700,00 4.062,50 3.381,25 2
Bad Neuenahr-Ahrweiler 78,8 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Geldern 74,2 900,00 900,00 900,00 1
Eschweiler, Rheinland 14 3.141,67 3.141,67 3.141,67 1
Elsdorf, Rheinland 33,6 2.730,00 2.730,00 2.730,00 1

Infos über Herzogenrath

Die ehemalige Bergbaustadt Herzogenrath in Nordrhein-Westfalen liegt im Kreis Aachen und bildet mit Kerkrade in Holland die symbolische Doppelstadt Eurode. Eine ausgezeichnete Ankopplung an das Netz der Bahn, sowie eine optimale Busversorgung sorgen für innerstädtische und regionale, wie überregionale Verkehrsanbindung, wie auch die nahe gelegenen Bundesautobahnen A4 und A44. Neben der Volkshochschule Herzogenrath, die ein ausgezeichnetes Bildungsprogramm für Erwachsene bietet, kann die Stadt ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung, sowie eine solide Versorgung mit allen Schularten vorweisen. Das hohe Vorkommen an Quarzsand in der Region bietet vor allem der Glasindustrie einen guten Standort; ansonsten ist Herzogenrath im Aufschwung bei einem Wechsel von der Bergbaustadt zum modernen Wirtschaftsstandort mit mittlerweile namhaften Niederlassungen.

Stellenangebote in Herzogenrath

Channel Sales Manager Additive Manufacturing (m/w/x) mehr Info
Anbieter: One Click Metal
Ort: Tamm
Anleiterin (m/w/d) für die Glaslernwerkstatt mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: Feldkirchen
Application Manager*in - Schwerpunkt DMS mehr Info
Anbieter: Consors Finanz
Ort: München
Junior Consultant (m/w/d) Information Technology mehr Info
Anbieter: Deloitte
Ort: Leipzig
Volljurist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Unternehmerverband Frankfurt Rhein-Main e. V.
Ort: Frankfurt am Main