Gehaltsvergleich

Drucker/in - Buchdruck in Osnabrück

Der Drucker bzw. die Druckerin für Buchdruck erwirbt seine Kenntnisse in einem für Buchdruck ausbildenden Unternehmen. Es werden mehrfarbige oder schwarz-weiße Buchdrucke mit entsprechenden Maschinen erstellt, das Berufsbild umfasst aber auch die Herstellung aufwändiger, mehrfarbiger Illustrationen und Bebilderungen von Bildbänden. Der Drucker bzw. die Druckerin im Buchdruck findet seine Tätigkeit hauptsächlich bei Zeitungen oder in Druckereien, die Bücher drucken. Das klassische Verfahren zum Buchdruck ist das Hochdruckverfahren, das älteste Verfahren des Buchdrucks. Der Beruf stellt Anforderungen an den technischen Sachverstand zur Befüllung der zum Teil hochtechnischen Maschinen, deren Bestückung mit dem zu bedruckenden Material sowie der Farbauswertung. Man arbeitet größtenteils in Hallen und ist ständig auf den Beinen. Nach der Ausbildung ist im Beruf weiterhin die Möglichkeit zur Weiterbildung durch entsprechende Seminare gegeben, da die Maschinen und der Druck durch die Entwicklung der EDV ständig weiter entwickelt werden, Exkurse in weitere Bereiche des Druckerhandwerkes wie Tiefdruck oder Digitaldruck sind ebenfalls im Bereich des Möglichen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Drucker/in - Buchdruck in Osnabrück und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Osnabrück im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Drucker/in - Buchdruck in Osnabrück gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.547,76 2.547,76 2.547,76
Netto 1.634,50 1.634,50 1.634,50
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Essen 20,1 1.700,00 1.840,00 1.793,33 3
Hamm (Westfalen) 67,2 2.446,00 2.617,00 2.531,50 2
Nienburg (Weser) 91,1 2.253,33 2.253,33 2.253,33 1
Bünde 37,1 2.284,85 2.284,85 2.284,85 1
Hameln 90,7 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Ahaus 75,1 1.439,12 1.439,12 1.439,12 1
Greven, Westfalen 34,9 3.577,00 3.577,00 3.577,00 1
Bielefeld 42 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Soest, Westfalen 76,2 2.816,67 2.816,67 2.816,67 1
Möhnesee 85,5 2.670,86 2.670,86 2.670,86 1

Infos über Osnabrück

Die Stadt Osnabrück liegt in Niedersachsen. Für die Region bietet das Zentrum Osnabrück nicht nur viele Arbeitsplätze für Pendler, sondern auch ein großes Angebot an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. In der Stadt sind zahlreiche Unternehmen ansässig, die national und international tätig sind. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch der Handel und das Transportwesen sind hier angesiedelt. Dazu kommen noch mehrere Dienstleistungsunternehmen. Osnabrück hat eine Universität und ist damit auch ein wichtiger Bildungsstandort. Theater, Museen und eine Reihe von Veranstaltungen locken Besucher in die Stadt. Die Stadt besitzt einen Hafen, sowie einen Flughafen und ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Osnabrück

Fachberater Bad-Ausstellung* mehr Info
Anbieter: Mosecker GmbH & Co. KG
Ort: Osnabrück
Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: QE GmbH & Co. KG
Ort: Osnabrück
Sekretariats-/Verwaltungskraft (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Telljohann Gebel Benndorf Partnerschaft Steuerberatungsgesellschaft
Ort: Osnabrück
Mitarbeiter (m/w/d) Back-Office mehr Info
Anbieter: Ecclesia Holding GmbH
Ort: Osnabrück
Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
Ort: Osnabrück