Gehaltsvergleich

Drucker/in - Flexodruck in Riedstadt

Drucker und Druckerinnen - Flexodruck erzeugen auf Rollenrotationsmaschinen ein- und mehrfarbige Drucksachen wie beispielsweise Kataloge, Zeitschriften oder Tapeten. Dabei bereiten sie den Druck durch das manuelle Einspannen der Zylinder und das Einrichten der Maschine vor, drucken, steuern und überwachen den Druckvorgang. Anschließend überprüfen sie die Qualität der Druckerzeugnisse. Sie können verschiedenste Druckverfahren mit moderner Regel-, Mess-, und Steuerungstechnik anwenden und hauchdünne Bahnen mit bis zu 10 Farben bedrucken. Drucker und Druckerinnen im Bereich Flexodruck sind in der Regel in Flexodruckereien beschäftigt. Sie können aber auch bei Herstellern von Verpackungsmitteln aus Papier und Kunststoff mit einer eigenen Bedruckungsanlage tätig sein. Darüber hinaus ergeben sich für sie Beschäftigungsmöglichkeiten bei Produzenten von Tapeten und Kartonverpackungen und bei Zulieferbetrieben für Autobauer, die ihre Produkte selbst bedrucken. Wenn man sich für diese Tätigkeit interessiert und sie künftig ausüben möchte, wird in der Regel eine Ausbildung im Bereich Druck und Druckweiterverarbeitung erwartet. Diese Lehre dauert meistens 3 Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Drucker/in - Flexodruck in Riedstadt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Riedstadt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Drucker/in - Flexodruck in Riedstadt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.253,33 2.657,78 2.407,41
Netto 1.481,47 1.683,11 1.558,43
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Nidda 73,3 1.950,00 4.138,33 2.678,25 9
Hanau 44,4 1.354,00 3.111,11 2.429,37 6
Hochheim am Main 21,1 2.464,00 2.640,00 2.552,00 3
Aßlar 83,7 2.816,67 4.225,00 3.520,83 2
Benzweiler 66,1 2.685,00 2.685,00 2.685,00 2
Büdingen, Hessen 67,7 1.900,50 1.900,50 1.900,50 1
Mülheim-Kärlich 92,1 1.950,00 1.950,00 1.950,00 1
Waldems 46,1 3.500,00 3.500,00 3.500,00 1
Wiesbaden 31,1 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Frankfurt am Main 33,2 1.400,00 1.400,00 1.400,00 1

Infos über Riedstadt

Die Stadt Riedstadt gehört zum Landkreis Groß-Gerau im Bundesland Hessen. Um sie herum liegen die Großstädte Frankfurt am Main, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz und Mannheim. Das Bildungssystem in Riedstadt, der Geburtsstadt von Georg Büchner kann, neben einigen anderen schulischen Einrichtungen, eine Musikschule und eine Zweigstelle der Volkshochschule aufweisen. Die Stadt ist über die östlich gelegenen Bundesautobahnen A5 und A67, sowie die am Stadtgebiet vorbei laufenden Bundesstraßen B 26 und B 44 aus allen Richtungen bequem mit dem Auto zu erreichen. Der Wirtschaftsstandort Riedstadt befindet sich durch konstante Förderung im Aufschwung, und bietet Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten im Handel, im Handwerk und im Dienstleistungssektor.

Stellenangebote in Riedstadt

Referent Bilanzierung (m/w/d) - Schwerpunkt Anlagenbuchhaltung mehr Info
Anbieter: Umicore AG & Co. KG
Ort: Hanau
Softwareentwickler Modellbasiert (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bertrandt Technologie GmbH Regensburg
Ort: Regensburg
Betriebswirtschaftlicher Berater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Beratungsgesellschaft für Sozial- und Betriebswirtschaft mbH
Ort: Mainz
Pflegehilfskräfte mit Ausbildung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Parkstift Rosenau
Ort: Konstanz
Erzieher*in mehr Info
Anbieter: Condrobs e.V.
Ort: München