Gehaltsvergleich

Druckweiterverarbeiter-Fachwerker/in in Berlin

Der Druckweiterverarbeiter-Fachwerker bzw. die Druckweiterverarbeiter-Fachwerkerin ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf für Menschen mit körperlicher bzw. geistiger Behinderung. Die Ausbildung zu dieser Tätigkeit dauert im Regelfall ein Jahr und kann je nach Schwere der Behinderung auch weitergeführt werden, um tiefer in das Berufsumfeld der Druckereitechnik einzusteigen. Seine bzw. ihre Aufgabe ist es vorrangig, alle Handgriffe zu übernehmen, die in großen Druckereien der Industrie oder in klassischen Hausdruckereien nach dem eigentlichen Druckprozess anfallen: Sichtung des gedruckten Materials und Überprüfung auf ihre Qualität oder vorhandene Fehler sowie Präparation der ausgedruckten Werke für eine fehlerfreie und ansprechende Ausgabe. Hierzu gehören für den Fachwerker bzw. die Fachwerkerin oft Sortierarbeiten oder auch das Leimen, Binden oder Tackern von ausgedruckten Dokumenten. Oft steht er oder sie auch im direkten Kontakt mit Kunden oder anderen Abteilungen der Firma, die Druckaufträge erteilt haben, sodass neben handwerklichem Geschick auch soziale Kompetenz notwendig ist.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Druckweiterverarbeiter-Fachwerker/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Druckweiterverarbeiter-Fachwerker/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.462,50 2.277,78 1.870,14
Netto 1.066,23 1.501,27 1.283,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Technischer Objektmanager für Immobilienbetreuung und -instandsetzung im degewo-Kundencenter Süd (d/m/w) mehr Info
Anbieter: DEGEWO AG
Ort: Berlin
Eventmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Berliner Volksbank eG
Ort: Berlin
IT-Systemadministrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Menze Büro-, Informations- und Kommunikationssysteme GmbH
Ort: Berlin
Handwerker*innen (m/w/div)- Instandhaltung mehr Info
Anbieter: Deutsche Rentenversicherung Bund
Ort: Berlin
Projektmanager (w/m/d) Schwerpunkt Projektportfoliomanagement mehr Info
Anbieter: BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G.
Ort: Berlin