Gehaltsvergleich

DTP-Fachkraft in Neu-Isenburg

DTP-Fachkräfte werden in Buch- und Zeitungsdruckereien eingesetzt. Sie arbeiten außerdem in Reproanstalten und DTP-Studios und werden dort in der Druckweiterverarbeitung und in der Medienvorstufe beschäftigt. Weitere Arbeitsmöglichkeiten bieten Softwareanbieter und die Werbebranche. Selbst Verlage kommen als mögliche Arbeitgeber in Betracht. Um den Beruf einer DTP-Fachkraft ausüben zu können, ist in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Mediengestalter bzw. zur Mediengestalterin oder aber zum Designer bzw., zur Designerin erforderlich. Möglich ist allerdings auch ein Studium in Fachrichtung Kommunikationsdesign oder Grafikdesign. Die Aufgabe einer DTP-Fachkraft besteht im Wesentlichen in der Konzeption von Layoutvorlagen, die für den Druck [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als DTP-Fachkraft in Neu-Isenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Neu-Isenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf DTP-Fachkraft in Neu-Isenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 2.500,00 1.977,78
Netto 1.214,31 1.589,26 1.315,40
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Allendorf, Rhein-Lahn-Kreis 55,4 1.700,00 1.894,74 1.831,82 9
Bensheim 41,6 2.383,33 3.637,83 2.764,23 5
Bettendorf bei Nastätten 62,9 1.813,33 2.786,13 2.103,89 5
Koblenz am Rhein 85,2 2.400,00 4.000,00 3.166,67 4
Lahnstein 82,1 2.223,45 2.499,31 2.407,36 3
Taunusstein 40,8 1.191,67 1.245,83 1.218,75 2
Rüsselsheim 20,7 2.800,00 3.000,00 2.900,00 2
Erzhausen, Hessen 11,2 1.600,00 2.000,00 1.800,00 2
Kaiserslautern 95,6 2.247,50 2.247,50 2.247,50 2
Mannheim, Universitätsstadt 64,8 3.358,33 3.358,33 3.358,33 1
[...]verschiedener Printmedien und für elektronische Medien benötigt werden. Zunächst scannen sie entsprechende Grafikvorlagen und Bildmaterial ein. Fertig digitalisierte Bilder und Grafikvorlagen werden übernommen und konvertiert. Auf diese Weise können Bilder, Texte und Grafiken am Bildschirm erfasst und bearbeitet werden. Sie entscheiden das Aussehen der fertigen Seiten und entwerfen entsprechende Layoutvorlagen. Unter Umständen müssen dabei bestimmte Vorgaben von Redakteuren/innen, Designern/innen oder von Layouter/innen berücksichtigt werden. Sie legen die Schriftart und die Schriftgröße fest und bestimmen die Größe der zu druckenden Seiten. Danach wird die digitale Reinzeichnung erstellt und schließlich die Vorlagen zum Druck weitergegeben. [nach oben]

Infos über Neu-Isenburg

Neu-Isenburg ist eine Stadt in Hessen. Der Landkreis, zu dem diese Stadt gehört, ist Offenbach. Neu-Isenburg verfügt über zwei Stadtteile. In Neu-Isenburg gibt es sehr viele Hotels, die regelmäßig sehr gut besucht sind. Dies liegt vor allem daran, dass die Stadt in der Nähe von Frankfurt liegt, wo regelmäßig gut besuchte Messen stattfinden. Genau aus diesem Grunde sind in Neu-Isenburg auch sehr viele Unternehmen ansässig. Die Hugenottenhalle ist Veranstaltungsort für verschiedene Dinge. Sie ist sehr bekannt. In Neu-Isenburg befinden sich zahlreiche Schulen, darunter Schulen der Allgemeinbildung und Förderschulen. Eine Volkshochschule gibt es in dieser Stadt ebenfalls.

Stellenangebote in Neu-Isenburg

Verkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG
Ort: Neu-Isenburg
Manager Strategic Sourcing (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH
Ort: Neu-Isenburg