Gehaltsvergleich

E-Logistik-Entwickler/in in Karlsruhe (Baden)

Der E-Logistik-Entwickler bzw. die E-Logistik-Entwicklerin ist eine Berufstätigkeit, der oft ein Studium in den Bereichen Informatik, Informationstechnologie oder Elektrotechnik vorausgeht. Seine bzw. ihre Hauptaufgabe besteht darin, logistische Probleme in den Bereichen Industrie, Handel oder im öffentlichen Verkehr mit Hilfe von elektronischen oder informatischen Wegen zu analysieren und auf dem gleichen Weg Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Nicht selten arbeitet er oder sie in Softwarekonzernen oder informatischen Abteilungen größerer Unternehmen, um auftragsgebunden spezielle Rahmenbedingungen auf dem Computer zu modellieren und die damit verbundenen logistischen Aufgaben softwaregestützt zu simulieren. Hat er bzw. sie mit der Lösung seiner Probleme Erfolg gehabt, hilft er bzw. sie bei der Implementierung des entsprechenden Systems und begleitet das Projekt von den ersten Testläufen bis hin zur endgültigen Realisierung. Neben der Begeisterung für Software und Computertechnik benötigt der E-Logistik-Entwickler bzw. die E-Logistik-Entwicklerin ein großes Grundlagenverständnis für alle Bereiche von Technik und Mechanik, um diese auf die Realisierbarkeit der erdachten Konzepte überprüfen zu können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als E-Logistik-Entwickler/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf E-Logistik-Entwickler/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.416,67 5.416,67 5.416,67
Netto 3.215,08 3.228,94 3.219,70
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 1.570,00 7.850,00 2.621,67 6
Heppenheim (Bergstraße) 73,1 2.027,59 2.500,00 2.342,53 3
Lahr / Schwarzwald 82,3 3.376,62 3.376,62 3.376,62 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

(Senior) Test Engineer (m/f/d) HMI System Software mehr Info
Anbieter: Elektrobit Automotive GmbH
Ort: Ulm
Coverage Associate (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Mizuho Bank, Ltd.
Ort: Düsseldorf
Facharzt/-ärztin* für Allgemeinmedizin/Innere Medizin für die Hausarztpraxis im MVZ mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Expansionist / Projektentwickler (m/w/d) Außendienst mehr Info
Anbieter: Dirk Rossmann GmbH
Ort: Hamburg
Leiter Einkauf/Materialwirtschaft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Promens Hockenheim GmbH
Ort: Hockenheim