Gehaltsvergleich

Eisenbahnbetriebsreglerhelfer/in in Berlin

Der Eisenbahnbetriebsreglerhelfer und die Eisenbahnbetriebsreglerhelferin führen ihren Beruf auf einem Bahnhof oder entlang von Bahnstrecken aus. Dabei steuern und leiten sie den Rangier- und Zugbetrieb. Im Bahnhof arbeiten sie an Baustellen, die an der Bahnstrecke liegen. Eine weitere Tätigkeit besteht darin, als sogenannter Sicherungsposten Signalmittel (z.B. Warn- oder Haltesignale) zu überprüfen bzw. diese instandzuhalten. Insbesondere dann, wenn sich schweres Gerät auf den Gleisen befindet, ist ein Eisenbahnbetriebsreglerhelfer bzw. eine Eisenbahnbetriebsreglerhelferin dafür verantwortlich, dieses rechtzeitig von der Strecke zu räumen, um den sicheren Fortgang des Eisenbahnverkehrs zu gewährleisten. Sollte dies nicht rechtzeitig möglich sein, sind sie dafür verantwortlich, dem Lokführer entsprechende Anweisungen zu geben. Obwohl der Berufsname den Begriff Helfer beinhaltet, ist dies keine einfache Tätigkeit. Um die Tätigkeit auszuüben, braucht man eine abgeschlossene Eisenbahnbetriebsausbildung. Außerdem müssen Beschäftigte, die als Sicherungsposten arbeiten wollen, mindestens 18 Jahre alt sein. Der Beruf verlangt ein hohes Verantwortungsbewusstsein, schnelle Reaktionsfähigkeit und die Bereitschaft, bei verschiedenen Witterungsbedingungen (z.B. Schnee, Regen, Hitze) im Freien zu arbeiten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Eisenbahnbetriebsreglerhelfer/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Eisenbahnbetriebsreglerhelfer/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.994,42 1.994,42 1.994,42
Netto 1.338,65 1.338,65 1.338,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Teamleitung Finanzbuchhaltung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HRG Hotels GmbH
Ort: Berlin
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für Elektrotechnik Zugsicherungsanlagen U-Bahn mehr Info
Anbieter: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Ort: Berlin
Systemtechniker*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: sedna GmbH
Ort: Berlin
Leitung des Referats "Strukturelle Integration, Parlaments- und Senatsangelegenheiten" (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales
Ort: Berlin
IT-Projektmanager Personaleinsatzplanung inhouse (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Helios IT Service GmbH
Ort: Berlin