Gehaltsvergleich

Eisenbahner/in - Betriebsdienst - Fahrweg in Düsseldorf

Eisenbahner und Eisenbahnerinnen im Betriebsdienst mit der Fachrichtung Fahrweg sind für einen reibungslosen, pünktlichen und sicheren Personen- und Gütertransport im Schienenverkehr zuständig. Als Fahrdienstleiter und Fahrdienstleiterinnen haben sie im Stellwerk die Aufsicht und Übersicht über sämtliche Fahrstrecken. Eisenbahner und Eisenbahnerinnen im Betriebsdienst mit der Fachrichtung Fahrweg sind in erster Linie bei Schienennetzbetreibern im Personen- und Güterverkehr beschäftigt; weitere Einsatzmöglichkeiten bieten sich in Unternehmen zum Betrieb von Zugsicherungssystemen. Darüber hinaus finden sie bei Gleisbauunternehmen in der Sicherung von Baustellen eine Anstellung. Voraussetzung für die Ausübung der Tätigkeit ist in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung als Eisenbahner bzw. als Eisenbahnerin im Betriebsdienst. Es handelt sich hierbei um eine nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) staatlich anerkannte Lehre, die deutschlandweit einheitlich geregelt ist, drei Jahre dauert und bei Eisenbahnunternehmen angeboten wird. Die Lehrlinge haben dabei die Möglichkeit, zwischen den Fachrichtungen Fahrweg, Lokführer bzw. Lokführerin und Transport zu wählen und sich entsprechend zu spezialisieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Eisenbahner/in - Betriebsdienst - Fahrweg in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Eisenbahner/in - Betriebsdienst - Fahrweg in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.900,00 2.350,83 2.200,56
Netto 1.544,94 1.787,86 1.678,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Duisburg 24,1 1.160,87 2.575,00 2.135,48 30
Recklinghausen, Westfalen 53,7 794,96 2.365,09 1.846,60 4
Hamm (Westfalen) 88,5 2.525,00 2.735,42 2.665,28 3
Werne 78,3 2.178,81 2.320,73 2.249,77 2
Aachen 68,5 1.647,83 2.517,39 2.082,61 2
Brohl-Lützing 90,8 549,25 713,92 631,58 2
Mettmann 15,3 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Meckenheim, Rheinland 67,3 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
Hattingen an der Ruhr 34,5 2.100,00 2.100,00 2.100,00 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Arbeitsvorbereiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Ort: Düsseldorf
Consultant (w/m/d) Digital Transformation mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf
Mitarbeiter Technische Hotline / First & Second Level Support (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH
Ort: Düsseldorf
Redaktionsvolontär (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Ärztekammer Nordrhein Körperschaft des öffentlichen Rechts
Ort: Düsseldorf
Cloud Operations Manager (f/m/d) Cumulocity IoT mehr Info
Anbieter: Software AG
Ort: Düsseldorf