Gehaltsvergleich

Eisenbahner/in - Betriebsdienst - Fahrweg in Frankfurt am Main

Eisenbahner und Eisenbahnerinnen im Betriebsdienst mit der Fachrichtung Fahrweg sind für einen reibungslosen, pünktlichen und sicheren Personen- und Gütertransport im Schienenverkehr zuständig. Als Fahrdienstleiter und Fahrdienstleiterinnen haben sie im Stellwerk die Aufsicht und Übersicht über sämtliche Fahrstrecken. Eisenbahner und Eisenbahnerinnen im Betriebsdienst mit der Fachrichtung Fahrweg sind in erster Linie bei Schienennetzbetreibern im Personen- und Güterverkehr beschäftigt; weitere Einsatzmöglichkeiten bieten sich in Unternehmen zum Betrieb von Zugsicherungssystemen. Darüber hinaus finden sie bei Gleisbauunternehmen in der Sicherung von Baustellen eine Anstellung. Voraussetzung für die Ausübung der Tätigkeit ist in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung als Eisenbahner bzw. als Eisenbahnerin im Betriebsdienst. Es handelt sich hierbei um eine nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) staatlich anerkannte Lehre, die deutschlandweit einheitlich geregelt ist, drei Jahre dauert und bei Eisenbahnunternehmen angeboten wird. Die Lehrlinge haben dabei die Möglichkeit, zwischen den Fachrichtungen Fahrweg, Lokführer bzw. Lokführerin und Transport zu wählen und sich entsprechend zu spezialisieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Eisenbahner/in - Betriebsdienst - Fahrweg in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Eisenbahner/in - Betriebsdienst - Fahrweg in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 844,11 2.968,33 2.209,21
Netto 677,09 2.153,24 1.526,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 2.158,18 2.283,16 2.220,67 2
Hofheim am Taunus 17,1 2.185,08 2.585,92 2.385,50 2
Wiesbaden 31,2 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Rolloutmanager für Digitale Banking-Lösungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
IT-Support (w/m/d) für den zentralen Service Desk mehr Info
Anbieter: Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Ort: Frankfurt am Main
Medizinisch-Technische-Radiologieassistentin / Medizinisch-Technischer-Radiologieassistent / MTRA - Neuroradiologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Expertise Lead (w/m/d) Domain Architecture mehr Info
Anbieter: ING Deutschland
Ort: Frankfurt am Main
Engagement Manager Captive (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main