Gehaltsvergleich

Elektroingenieure in Bonn

Der Elektroingenieur und die Elektroingenieurin haben ihren Beruf entweder in einem Studium an einer Universität oder einer Fachhochschule erlernt. Dieser Studiengang wird mittlerweile auch als Bachelorstudium angeboten. Anschließend kann ein Masterstudium angeschlossen werden, wenn der Elektroingenieur und die Elektroingenieurin im wissenschaftlichen Bereich arbeiten möchten, ist das zwingend notwendig. Ein Facharbeiter im Elektrohandwerk., der einige Jahre Berufserfahrung hat und durch seinen Schulabschluss und die Berufsausbildung die Hochschulzugangsberechtigung besitzt, kann auch nach einer abgeschlossenen Ausbildung der Beruf des Elektroingenieurs und der Elektroingenieurin in einem Studium ergreifen. Der Elektroingenieur und die Elektroingenieurin werden in vielen Bereichen der Wirtschaft benötigt. Sie arbeiten in der Entwicklung von Anlagen und Maschinen, sie sind maßgeblich bei Bau solcher Anlagen involviert und überwachen und prüfen die ausgeführten Arbeiten, führen Messungen durch und berechnen notwendige Werte und Maße. Aber auch vor der Auftragserteilung arbeiten sie an den Ausschreibungen mit, sind an der Preisgestaltung beteiligt und haben entscheidenden [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Elektroingenieure in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Elektroingenieure in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.800,00 5.416,67 4.329,54
Netto 2.203,86 2.950,88 2.574,45
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 24,6 2.491,67 5.447,62 3.966,82 53
Dortmund 90,9 3.083,33 6.938,60 4.269,32 46
Bochum 83,9 2.888,89 7.500,00 4.426,69 25
Düsseldorf 58,7 2.741,92 5.546,86 3.970,21 21
Aachen 70,5 3.250,00 5.929,82 4.179,68 20
Duisburg 81,7 2.708,33 5.500,00 4.243,96 19
Essen, Ruhr 80 3.386,50 7.100,00 4.539,59 17
Siegen 67,3 3.300,00 6.877,19 5.087,61 15
Mönchengladbach 69,9 2.750,00 7.000,00 3.818,45 14
Gelsenkirchen 90,9 3.791,67 5.074,56 4.339,16 13
[...]Einfluss auf das Konzept der entworfenen Projekte. Sie leiten diese Projekte im Elektrobereich und stellen die Einhaltung von Normen und Vorschriften sicher. Der Elektroingenieur und die Elektroingenieurin sind sowohl an Großprojekten beim Bau und der Errichtung von Anlagen und Bauwerken tätig wie im Maschinenbau oder in der Elektroindustrie. Dort arbeiten sie häufig im Bereich der Forschung und Entwicklung, überwachen aber auch die Produktion und die Produktionsanlagen. Sie erstellen Protokolle und Produktbeschreiben. Sind sie mit der Errichtung einer Anlage bei einem Kunden beschäftigt gehört auch die Einweisung des Kunden und seiner Mitarbeiter in ihren Aufgabenbereich und die Erstellung der notwendigen Dokumentationen der Anlagen. Der Elektroingenieur und die Elektroingenieurin können auch im Bereich der Stromwirtschaft arbeiten. Auch dort sind sie mit der Überwachung und Einrichtung der Anlagen, den notwendigen Dokumentationen und Protokollen beschäftigt und arbeiten an der Entwicklung neuer Anlagen und Projekte mit. Aber auch an der Kalkulation sind sie mit beteiligt und arbeiten mit allen anderen Abteilungen des Betriebes eng zusammen. [nach oben]

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Elektroniker (m/w/d) für Störungsanalyse/-behebung in der Werkstatt Stadtbahn mehr Info
Anbieter: SWB Bus und Bahn
Ort: Bonn
Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SWB Bus und Bahn
Ort: Bonn