Gehaltsvergleich

Elektromaschinenbauermeister/in in Hamburg

Elektromaschinenbauermeister und -meisterinnen erledigen Fach- und Führungsaufgaben. Sie leiten Fachkräfte an, steuern Arbeitsschritte und sind für die Ausbildung im Betrieb zuständig. Darüber hinaus führen sie u.a. komplizierte Planungs-, Wartungs-, Umbau- und Reparaturarbeiten aus, für die man Berufserfahrung braucht. Dazu gehört auch der Neubau von Spezialanfertigungen mit elektronischen und elektrischen Regel-, Steuer- und Überwachungseinrichtungen. Bei der Ausarbeitung von Angeboten sind sie für die technische und kaufmännische Kalkulation zuständig. Darüber hinaus sind sie Ansprechpartner der Kunden und kümmern sich um die termingerechte Ausführung der Aufträge. Elektromaschinenbauermeister und -meisterinnen sind vor allem in Betrieben der Elektroindustrie [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Elektromaschinenbauermeister/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Elektromaschinenbauermeister/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.683,33 3.683,33 3.683,33
Netto 2.168,48 2.168,48 2.168,48
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Schenefeld bei Hamburg 13,3 4.025,00 4.116,67 4.047,92 4
Eutin 76,5 1.920,00 1.920,00 1.920,00 1
[...]und des Elektromaschinenbauerhandwerks tätig. Sie können aber auch bei Herstellern von elektrischen Mess- und Kontrollinstrumenten oder in Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus eine Anstellung finden. Darüber hinaus ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten in Ausbesserungswerken des Schienen- und Straßenverkehrs oder in Firmen, die elektromedizinische Instrumente und Geräte herstellen. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist die entsprechende berufliche Weiterbildung. Die Meisterprüfung dieses zulassungspflichtigen Handwerks ist deutschlandweit einheitlich geregelt. Die Handwerksorganisationen und weitere Bildungsanbieter geben Vorbereitungskurse für die Prüfung, die in Vollzeit 1 Jahr und in Teilzeit 17 Monate bis 3 Jahre dauern. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Elektromeister im Innendienst (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Energieversum GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Elektrotechniker / Mechatroniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FFG Fahrzeugwerkstätten Falkenried GmbH
Ort: Hamburg