Gehaltsvergleich

Elektroniktechniker/in - Qualitätssicherung in Wolfsburg

Als Elektrotechniker oder Elektrotechnikerin in der Qualitätssicherung übernimmt man für die Überwachung und fachlichen Anleitung einer Gruppe von Fachkräften, die für die eigentliche Durchführung von Prüfungen und Messungen verantwortlich sind, die Verantwortung. Zum Aufgabenbereich gehört weiterhin die Stichprobendurchführung bei einzelnen Fertigungsschritten bis zu der Endabnahme. Sofern notwendig, muss man als Elektrotechniker oder Elektrotechnikerin in der Qualitätssicherung auch behördliche Abnahmen bei abnahmepflichtigen Teilen beantragen. Das Tätigkeitsfeld umfasst allerdings auch den Aufbau von Qualitätssteuerungssystemen und die Erstellung von Prüfverfahren und Prüfvorschriften. Als Arbeitgeber kommen viele verschiedene Branchen in Frage. So steht natürlich an erster Stelle die Elektrotechnik. So kann man an der industriellen Fertigung von Prozesssteuerungseinheiten beteiligt sein oder bei der Herstellung von Elektrizitätsschalt- und -verteilungseinheiten mitwirken. Es kommt aber auch die medizinische Branche in Frage. So ist eine Arbeit bei der Herstellung von elektromedizinischen Instrumenten denkbar. Um Elektrotechniker oder Elektrotechnikerin in der Qualitätssicherung zu werden, ist eine elektrotechnische Ausbildung, wie z.B. staatlich geprüfter/e Techniker/in der Elektrotechnik nötig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Elektroniktechniker/in - Qualitätssicherung in Wolfsburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wolfsburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.07.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Elektroniktechniker/in - Qualitätssicherung in Wolfsburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 2.500,00 2.500,00
Netto 1.617,31 1.617,31 1.617,31
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Springe, Deister 88,4 1.960,00 3.100,00 2.792,00 5
Braunschweig 25,9 2.000,00 3.508,77 2.847,37 3
Magdeburg 64,9 1.750,00 4.228,59 2.989,29 2
Hildesheim 64,9 3.333,00 4.729,52 4.031,26 2
Hannover 74 2.600,00 5.664,29 4.132,14 2
Wunstorf 93,9 3.333,33 3.333,33 3.333,33 1
Langenhagen, Han 71,3 4.900,00 4.900,00 4.900,00 1
Gifhorn 17,9 895,00 895,00 895,00 1
Goslar 62,6 3.189,71 3.189,71 3.189,71 1
Isernhagen 64,5 3.061,50 3.061,50 3.061,50 1

Infos über Wolfsburg

Die Stadt Wolfsburg in Niedersachsen wird aufgrund der starken Präsenz der Fahrzeugindustrie in der Stadt und in der Region auch als Autostadt bezeichnet. Zahlreiche Produktionswerke, aber auch Zulieferbetriebe für die Fahrzeugindustrie sind hier ansässig. Ein großer Anteil der Erwerbstätigen ist in diesem Sektor tätig. In der Stadt sind auch zahlreiche Bildungs- und Forschungseinrichtungen untergebracht, von denen viele auch in eine technische Richtung orientiert sind. Wolfsburg ist auch eine wichtige Einkaufsstadt und verfügt mit Theatern und Museen auch über ein reges Kulturleben. Wolfsburg ist an die Autobahn angeschlossen und besitzt auch einen Hauptbahnhof. In der Stadt verkehren zahlreiche Busse im Nahverkehr.

Stellenangebote in Wolfsburg

Senior Projektleiter (m/w/d) Fahrwerkregelsysteme mehr Info
Anbieter: e:fs TechHub GmbH
Ort: Wolfsburg
Projektingenieur im Bereich Fahrwerk (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bertrandt Technologie GmbH
Ort: Wolfsburg
Director of Marketing & Public Relations (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Wolfsburg
Entwicklungsingenieur (m/w/d) Komponentenverantwortlicher Bremsregelsysteme mehr Info
Anbieter: e:fs TechHub GmbH
Ort: Wolfsburg
Techniker/Ingenieur Testing Komfortelektronik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bertrandt Ingenieurbüro GmbH
Ort: Wolfsburg