Gehaltsvergleich

Empfangsherr/-dame in Aachen

Empfangsherren und Empfangsdamen arbeiten an den Rezeptionen von Hotels und Pensionen. Sie begrüßen die anreisenden Gäste des Hotels oder der Pension und kümmern sich um das Einchecken und Auschecken dieser. Um als Empfangsmitarbeiter arbeiten zu können, ist in der Regel eine Ausbildung im Hotel- und Gastgewerbe erforderlich. Des Weiteren benötigt der angehende Empfangsherr oder die angehende Empfangsdame gute Fremdsprachenkenntnisse um auch mit ausländischen Gästen kommunizieren zu können. Hier ist natürlich vor allem Englisch unerlässlich, jedoch können je nach Lage und Größe des Hotels oder der Pension auch weitere Fremdsprachen gefordert werden. Das Tätigkeitsfeld der Empfangsmitarbeiter umfasst vor allem den Telefondienst an der Rezeption, verbunden mit der Entgegennahme und Weiterleitung von Zimmerbuchungen und Stornierungen. Dazu kommt die bereits oben genannte Begrüßung und Verabschiedung der Gäste sowie deren Ein- und Auschecken. Auch die Betreuung der Gäste, die Erteilung von Auskünften und die Vermittlung von Dienstleistungen gehören zum Aufgabenfeld der Empfangsmitarbeiter. Sie kümmern sich auch um das Kassieren der Hotelrechnung, die Abrechnung der Tageseinnahmen, anfallende Korrespondenz, das Führen der Gästekartei sowie Büroorganisation.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Empfangsherr/-dame in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Empfangsherr/-dame in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 943,53 2.383,33 1.708,04
Netto 752,78 1.521,16 1.182,38
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 62,6 1.000,00 3.250,00 1.935,00 98
Düsseldorf 68,5 800,00 3.033,33 2.031,86 93
Bonn 70,5 1.547,62 2.925,00 2.211,39 14
Mülheim an der Ruhr 92,2 1.422,82 2.322,67 1.911,21 13
Neuss 63,2 1.529,00 2.363,64 1.983,70 9
Solingen 83,1 1.600,95 2.285,71 1.966,24 9
Duisburg 87 1.061,67 2.139,58 1.693,57 9
Essen, Ruhr 99,5 1.081,84 2.700,00 1.841,81 9
Viersen 57,3 1.500,00 2.217,73 2.137,98 9
Wuppertal 94,1 1.245,83 4.130,95 1.894,82 8

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Technische Geschäftsführung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: regio iT über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Aachen
Koordinator/in (w/m/d) von Kooperationsstudiengängen mit Orientierungssemester mehr Info
Anbieter: Fachhochschule Aachen
Ort: Aachen
Projektassistenz (w/m/d) für das Programm »NRWTalente - Region Aachen« mehr Info
Anbieter: Fachhochschule Aachen
Ort: Aachen
Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: nesseler bau gmbh
Ort: Aachen
Originator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen