Gehaltsvergleich

Empfangsherr/-dame in Wedemark

Empfangsherren und Empfangsdamen arbeiten an den Rezeptionen von Hotels und Pensionen. Sie begrüßen die anreisenden Gäste des Hotels oder der Pension und kümmern sich um das Einchecken und Auschecken dieser. Um als Empfangsmitarbeiter arbeiten zu können, ist in der Regel eine Ausbildung im Hotel- und Gastgewerbe erforderlich. Des Weiteren benötigt der angehende Empfangsherr oder die angehende Empfangsdame gute Fremdsprachenkenntnisse um auch mit ausländischen Gästen kommunizieren zu können. Hier ist natürlich vor allem Englisch unerlässlich, jedoch können je nach Lage und Größe des Hotels oder der Pension auch weitere Fremdsprachen gefordert werden. Das Tätigkeitsfeld der Empfangsmitarbeiter umfasst vor allem den Telefondienst an der Rezeption, verbunden mit der Entgegennahme und Weiterleitung von Zimmerbuchungen und Stornierungen. Dazu kommt die bereits oben genannte Begrüßung und Verabschiedung der Gäste sowie deren Ein- und Auschecken. Auch die Betreuung der Gäste, die Erteilung von Auskünften und die Vermittlung von Dienstleistungen gehören zum Aufgabenfeld der Empfangsmitarbeiter. Sie kümmern sich auch um das Kassieren der Hotelrechnung, die Abrechnung der Tageseinnahmen, anfallende Korrespondenz, das Führen der Gästekartei sowie Büroorganisation.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Empfangsherr/-dame in Wedemark und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wedemark im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Empfangsherr/-dame in Wedemark gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.408,33 1.625,00 1.503,13
Netto 1.039,52 1.140,13 1.085,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 20,4 1.040,00 2.311,11 1.602,72 35
Braunschweig 62,8 1.300,00 1.800,00 1.571,66 19
Bremen 89,3 600,00 6.720,00 3.614,88 16
Neustadt am Rübenberge 18,9 1.245,83 1.625,00 1.435,42 8
Bielefeld 99,9 1.993,33 2.750,00 2.336,39 6
Lüneburg 89,9 1.904,76 2.190,48 2.017,20 4
Herford 85,2 480,00 1.920,00 960,00 3
Rosengarten, Kreis Harburg 95,3 866,67 975,00 938,89 3
Achim bei Bremen 72,3 1.000,00 1.000,00 1.000,00 3
Minden, Westfalen 62,9 1.900,00 2.200,00 2.050,00 2

Infos über Wedemark

Wedemark liegt im Bundesland Niedersachsen in der Nähe von Hannover. Wedemark ist die historische Bezeichnung der Landschaft und des Gebietes. Der Verwaltungssitz liegt im Ortsteil Mellendorf. Wedemark besteht aus verschiedenen Dörfern, die alle gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln miteinander verbunden sind. Die Nähe zur Lüneburger Heide und die schnelle Erreichbarkeit von Harz, Nord- und Ostsee bieten zahlreiche Naherholungsmöglichkeiten. Man findet in Wedemark vornehme Wohngegenden ebenso wie landestypische, ländliche Gutshöfe und landwirtschaftliche Betriebe. Die Förderung von Sand und Kies hat auch heute noch wirtschaftliche Bedeutung in dem Gebiet. Wedemark ist auch Industrie- und Gewerbestandort für viele spezialisierte Firmen mit europäischer Marktbedeutung, welche Arbeitsplätze für die Region bieten.

Stellenangebote in Wedemark

Projektleiter Tragwerksplanung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Werner Sobek AG
Ort: Hamburg
Schulleitung für die Berufsfachschule Pflege und Altenpflegehilfe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG Bildungszentrum München
Ort: München
Maschinenführer*in Rohrfertigung in vk-Schicht mehr Info
Anbieter: SCHOTT AG
Ort: Mainz
IT-Berater (d/m/w) mehr Info
Anbieter: INTENSE AG
Ort: Köln
Erzieherin für integrativen Hort (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IKF Integrative Kinderförderung GmbH
Ort: München