Gehaltsvergleich

Energieberater/in in Köln

Energieberater und Energieberaterinnen sind dafür zuständig, Bauherren, Hauseigentümern, politische Gremien usw. die Vorteile eines schonenden Umganges mit der Umwelt klarzumachen und sie zu einem anderen Bauverhalten zu motivieren. Sie informieren die Betroffenen verständlich, gehen geschickt auf mögliche Einwände ein und fördern den bewussteren Umgang mit unserer Umwelt. Sie erläutern zum Beispiel, wie man Sonnenenergie oder interne Abwärme nutzen kann und wie man eine Gebäudehülle wärmetechnisch richtig gestaltet. Durch die strengeren Gesetze in allen Energiebereichen wird ihre Tätigkeit in Zukunft immer wichtiger. Um diesen Beruf ausüben zu können, wird eine abgeschlossene Ausbildung und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektierung, Bau und Unterhalt von Gebäuden und haustechnischen Anlagen gefordert. Auch eine Ausbildung als Ingenieur/ Ingenieurin, als Architekt/Architektin oder als Techniker/Technikerin und 3 Jahre Berufspraxis ermöglichen den Zugang zu dieser Tätigkeit. Für diese Arbeit braucht man Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft, Kreativität im Problemlösen, Sinn für Zusammenhänge, Interesse für den Umweltschutz, für Biologie und Naturschutz und Sensibilität für die Schonung von Ressourcen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Energieberater/in in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Energieberater/in in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.700,00 3.791,67 3.245,83
Netto 1.733,22 2.123,58 1.928,40
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bochum 64 3.986,55 4.456,73 4.254,01 6
Dortmund 74,3 2.000,00 2.594,59 2.282,43 6
Heiligenhaus bei Velbert 42,7 3.900,00 5.416,67 4.560,83 5
Velbert 45,1 1.600,00 2.000,00 1.800,00 5
Oberhausen, Rheinland 59,8 3.300,00 3.300,00 3.300,00 4
Mülheim an der Ruhr 55,9 1.814,36 3.211,28 2.441,98 4
Duisburg 57,4 2.777,78 3.250,00 3.092,59 3
Bornheim, Rheinland 18,9 1.950,00 2.166,67 2.058,33 2
Siegburg 23 2.430,00 2.600,00 2.515,00 2
Bleialf 91,1 3.250,00 3.791,67 3.520,83 2

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Personalsachbearbeiter Lohn und Gehalt / Steuerfachangestellter / Payroll Specialist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Handelshof Management GmbH
Ort: Köln
SAP WM / EWM Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Köln
Junior Projektentwickler (m/w/d) Wohnimmobilien mehr Info
Anbieter: PROJECT Immobilien
Ort: Köln
Senior IT-Systemadministrator:in (m/w/d) Workplace mehr Info
Anbieter: DKMS gGmbH
Ort: Köln
Mitarbeiter im Personalbereich (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Köln