Gehaltsvergleich

Energieelektroniker/in - Betriebstechnik - Prüffeld in Frankfurt am Main

Energieelektroniker und Energieelektronikerinnen mit der Fachrichtung Betriebstechnik (Prüffeld) sind dafür zuständig, die Funktions- und die Qualitätskontrollen von elektronischen und elektrischen Materialien, den Zwischen- und Endprodukten durchzuführen, wodurch sie die Qualitätssicherung des Unternehmens gewährleisten. Sie überprüfen die erstellten Bauteile, sowie die Geräte und Maschinen und wenden dabei spezielle Mess- und Prüfverfahren an. Sie kümmern sich auch um die Wartung und Instandhaltung der unterschiedlichen Maschinen. Sie arbeiten in der Herstellung von elektronischen Bauteilen oder von industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen und übernehmen die Funktions- oder Qualitätskontrolle. Weitere Möglichkeiten bieten sich im Elektromaschinenbau, in der Produktion von Elektrizitätsverteilungs- und -schalteinrichtungen. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine Ausbildung in dem seit 2003 aufgehobenen Ausbildungsberuf des Energieelektronikers mit der Fachrichtung Betriebstechnik, im Nachfolgeberuf des Elektronikers für Betriebstechnik oder in weiteren verwandten Nachfolgeberufen. Auch Mechatroniker und Energieelektroniker mit der Fachrichtung Anlagentechnik können diesen Beruf ausüben. Ferner kommen Prozessleitelektroniker, Industrieelektroniker und Elektroniker für Geräte und Systeme für diesen Beruf in Frage.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Energieelektroniker/in - Betriebstechnik - Prüffeld in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Energieelektroniker/in - Betriebstechnik - Prüffeld in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.232,67 3.232,67 3.232,67
Netto 2.293,05 2.293,05 2.293,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Langen (Hessen) 13,8 1.706,00 1.806,00 1.728,52 6
Siegen 95,3 2.860,00 5.720,00 5.148,00 5
Wetzlar 50 1.840,00 1.840,00 1.840,00 1
Wiesbaden 31,2 2.454,83 2.454,83 2.454,83 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Expertise Lead (m/w/d) Geldwäsche-Prävention / AML mehr Info
Anbieter: ING Deutschland
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger (m/w/d) Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Kaufmännischer Property Manager / Immobilienverwalter (m/w/d) für Gewerbeimmobilien mehr Info
Anbieter: GOLDBECK PROCENTER GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter - HNO-Klinik mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in mehr Info
Anbieter: KOMM Ambulante Dienste e. V.
Ort: Frankfurt am Main