Gehaltsvergleich

Energieelektroniker/in Betriebstech.Schaltgeräte,-anlagenbau in Rüsselsheim

Energieelektroniker und Energieelektronikerinnen der Fachrichtung Betriebstechnik (Schaltgerätebau) projektieren, entwickeln und konstruieren Schaltgeräte, Verteilungsgeräte und Steuergeräte, zum Beispiel Steuer- und Bedienpulte für Produktionsmaschinen oder stationäre Produktanlagen. Ihre Aufgabe ist auch die Herstellung von Konstruktionsteilen für Schalteinheiten mechanischer Art, dazu gehören Montageplatten, Gehäusebau und die Fertigung elektropneumatischer oder elektrohydraulischer Betriebsmittel. Sie verrichten Kundendienstarbeiten oder weisen Anlagenbediener und Anlagenbedienerinnen ein. Die Energieelektroniker und Energieelektronikerinnen der Fachrichtung Betriebstechnik (Schaltgerätebau) finden Beschäftigung im Bereich Elektro, in der Bauinstallation bei der technischen Gebäudeausrüstung und in Architektur- und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Energieelektroniker/in Betriebstech.Schaltgeräte,-anlagenbau in Rüsselsheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rüsselsheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Energieelektroniker/in Betriebstech.Schaltgeräte,-anlagenbau in Rüsselsheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.717,00 2.717,00 2.717,00
Netto 1.669,50 1.989,81 1.829,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mainz am Rhein 11 1.680,00 1.780,00 1.725,00 10
Schlüchtern 87,4 2.500,00 2.500,00 2.500,00 6
Herborn, Hessen 77,3 2.566,86 3.085,71 2.956,00 4
Neuwied 84,1 2.787,42 3.118,92 2.897,92 3
Hanau 38,5 2.080,00 3.300,00 2.791,15 3
Bernkastel-Kues 97,7 2.166,67 2.166,67 2.166,67 2
Lützelbach, Odenwald 51,9 2.600,00 2.819,00 2.709,50 2
Mücke 81,9 2.528,00 2.528,00 2.528,00 1
Frankfurt am Main 23,1 3.098,33 3.098,33 3.098,33 1
Koblenz am Rhein 71 2.576,00 2.576,00 2.576,00 1
[...]Ingenieurbüros für technische Fachplanungen. Im Beruf sind Spezialisierungen auf folgende Tätigkeitsbereiche möglich: Produktion und Fertigung oder Instandhaltung und Montage. In der Ausbildung werden Kompetenzen in Betriebstechnik, elektrische Energietechnik, Elektrotechnik- und Installation, Montage, Schaltschrankbau und Schaltgerätebau vermittelt. Weiterhin werden Fähigkeiten in Arbeitsvorbereitung, Elektronik, Löten, Energieverteilung, Mess-, Steuer-, Regeltechnik, Metallbearbeitung, Metallverarbeitung, Prozessleittechnik, SPS-Programmierung, SPS-Technik, Starkstromanlagen, -technik, Wartung, Reparatur und Instandhaltung vermittelt. Vom Arbeitgeber werden Eigenschaften wie Anpassungsfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Sorgfalt, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit erwartet und gefördert. [nach oben]

Infos über Rüsselsheim

Die Stadt Rüsselsheim liegt im Bundesland Hessen und gehört zum Landkreis Groß-Gerau. Der zugehörige Regierungsbezirk ist Darmstadt. Wer in Rüsselsheim ans Ziel kommen möchte, der kann dies entweder mit dem Bus, mit der Bahn oder dem eigenen PKW erreichen. Die Bus- und Bahnstrecken sind gut ausgebaut und verschiedene Bundesstraßen und Autobahnen befinden sich in der Nähe. Das größte Unternehmen der Stadt ist der Automobilhersteller Opel. Er stellt zudem sehr viele Arbeitsplätze für die Menschen der Region. In Rüsselsheim wird immer wieder darauf geachtet, die Wirtschaft zu fördern, sofern dies möglich ist. Hierdurch möchte man erreichen, dass die Wirtschaft weiterhin stabil bleibt.

Stellenangebote in Rüsselsheim

Ingenieur Testsystementwicklung Hochvolt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Rüsselsheim
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) mehr Info
Anbieter: GPR Medizinisches Versorgungszentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH
Ort: Rüsselsheim