Gehaltsvergleich

Erzieher/in - Kinderdorf in Düsseldorf

Der Erzieher bzw. die Erzieherin im Kinderdorf schlüpfen im Kinderdorf in die Rolle eines Elternteils für Kinder, deren Eltern sich aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr um ihre Nachkommen kümmern können. In einem Kinderdorf leben die Kinder in kleinen Gemeinschaften, denen jeweils ein oder zwei Erzieher vorstehen. Eines der Hauptziele des Erziehers bzw. der Erzieherin im Kinderdorf ist es, den Kindern trotz aller Widrigkeiten in ihrem Leben ein festes Umfeld und ein familienähnliches Gefüge zu geben. Der Erzieher oder die Erzieherin übernimmt alle "mütterlichen" Pflichten, wie die Organisation des Haushalts, Hausaufgabenbetreuung und die Betreuung der Kinder mit all ihren Sorgen. Da die Kinder aus schwierigen familiären Verhältnissen stammen oder bereits früh zu Waisenkindern wurden, ist hierfür eine fundierte pädagogische und erzieherische Ausbildung Voraussetzung. Die Ausbildung zum Erzieher bzw. zur Erzieherin dauert in der Regel 3 Jahre und umfasst theoretische Inhalte wie auch verschiedene Praktika. Als Grundvoraussetzungen sollten Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen mitgebracht werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Erzieher/in - Kinderdorf in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Erzieher/in - Kinderdorf in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 2.577,44 1.994,36
Netto 984,57 1.586,66 1.254,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Königswinter 66,2 2.000,00 2.133,33 2.045,62 13
Duisburg 24,1 1.846,15 2.811,11 2.486,46 11
Köln 34,1 1.416,00 2.865,33 2.046,93 11
Dortmund 59,1 1.397,00 2.228,57 1.872,75 10
Hagen (Westfalen) 51 1.342,00 1.366,00 1.359,60 5
Mönchengladbach 23,3 2.100,00 3.900,00 2.565,64 5
Heinsberg, Rheinland 50,6 2.750,80 2.750,80 2.750,80 4
Kleve, Niederrhein 76,2 1.913,04 2.400,00 2.165,30 3
Rosendahl, Westfalen 94,3 1.800,00 2.052,63 1.915,79 3
Schwalmtal, Niederrhein 34,9 750,00 2.800,00 1.915,55 3

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Projektmanager / -ingenieur im Bereich Energie (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BA- Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH
Ort: Düsseldorf
IT Infrastructure & Support Specialist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Amtico International Germany
Ort: Düsseldorf
Kaufmännische Sachbearbeitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Düsseldorf
Call Center Agent / Kundenberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Concentrix Management Holding GmbH & Co. KG
Ort: Düsseldorf
Mitarbeiter Büromanagement mit Schwerpunkt Personal (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gil International Solution GmbH
Ort: Düsseldorf