Gehaltsvergleich

Europäische/r Schweißfachmann/-frau in Bremen

Der Europäische Schweißfachmann und die europäische Schweißfachfrau sind in leitender Position bei der Planung, Konstruktion und Aufsicht von Schweißtätigkeiten beteiligt. Sie sind verantwortlich für die Ausführung einfacher Konstruktionen und die Anweisung der Schweißer. Mögliche Einsatzgebiete sind u.a. bei Maschinen- und Werkzeugherstellern, in Schlossereien, im Stahlbau, im Rohrleitungsbau und auf Baustellen. In Ihrer Tätigkeit führen sie Vorbereitungsmaßnahmen durch und sichern die Qualität der Schweißarbeiten. Außerdem sind Sie für die Auswahl der zu verarbeitenden Werkstoffe zuständig und stellen eine effiziente Verarbeitung sicher. Die Sicherheit der Mitarbeiter und die Einhaltung der Schweißregeln sind oberstes [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Europäische/r Schweißfachmann/-frau in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 24 Gehaltsdaten für den Beruf Europäische/r Schweißfachmann/-frau in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.400,00 3.800,00 3.013,64
Netto 1.801,88 2.484,50 2.062,06
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bremerhaven 50,8 2.700,00 2.900,00 2.802,00 6
Hamburg 94,7 3.500,00 4.441,67 4.155,83 5
Holm, Kreis Pinneberg 81,5 3.655,17 4.333,33 3.839,33 4
Lübbecke, Westfalen 90,8 3.393,00 3.393,00 3.393,00 2
Brunsbüttel 91,3 2.800,00 3.400,00 3.100,00 2
Damme, Dümmer 76,7 3.937,03 3.937,03 3.937,03 1
Oldenburg in Oldenburg 39,3 3.500,00 3.500,00 3.500,00 1
Surwold 86,5 4.550,00 4.550,00 4.550,00 1
[...]Gebot. Als Schweißfachmann oder Schweißfachfrau benötigen Sie eine anerkannte Weiterbildung im Bereich der Schweißtechnik, die nach internationalen Richtlinien des DVS (Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.) und der europäischen Organisation EWF (European Federation for Welding, Joining and Cutting) geregelt sind. Die Dauer der Weiterbildung in Vollzeit beträgt 2 Monate, in Teilzeit bis zu 2 Jahren. Zumeist wird von den Arbeitgebern noch 1 bis 2 Jahre Berufserfahrung erwartet. Als Europäische/r Schweißfachmann/Schweißfachfrau sollten Sie bereit sein, im Schichtdienst zu arbeiten. Voraussetzungen sind Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit, eigenverantwortlich Projekte zu leiten. [nach oben]

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Servicetechniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ROMA KG
Ort: Bremen
Projektingenieur / Bauingenieur / Umweltingenieur / Verfahrenstechniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZÜBLIN UMWELTTECHNIK GMBH
Ort: Bremen
Referent Vertragsrecht/Lieferantenverträge (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Dataport
Ort: Bremen
Bau- oder Umweltingenieur*in mehr Info
Anbieter: hanseWasser Bremen GmbH
Ort: Bremen
IT Container Architekt (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Dataport
Ort: Bremen