Gehaltsvergleich

Ev. Dipl.-Religionspädagoge/-pädagogin (FH) in Hannover

Um den Beruf des evangelischen Diplom-Religionspädagogen bzw. der evangelischen Religionspädagogin (FH) auszuüben, muss man in der Regel acht Semester (als Vollzeitstudium) an einer Fachhochschule studieren. Alternativ kann man an Universitäten das Fach Evangelische Religionspädagogik belegen. Zulassungsvoraussetzungen sind die Fachhochschulreife und ein mindestens sechswöchiges Praktikum in einer sozialen, gemeindlichen oder diakonischen Einrichtung. Auch ein freiwilliges soziales Jahr, Zivildienst oder Wehrdienst etc. werden angerechnet. Evangelische Religionspädagogen unterrichten hauptsächlich an Grund- und Hauptschulen, Berufsschulen und Förderschulen evangelischen Religionsunterricht. Auch [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Ev. Dipl.-Religionspädagoge/-pädagogin (FH) in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Ev. Dipl.-Religionspädagoge/-pädagogin (FH) in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.600,00 4.600,00 4.600,00
Netto 2.674,39 2.674,39 2.674,39
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Braunschweig 56,7 2.166,67 3.026,11 2.657,18 3
Laatzen bei Hannover 7,9 4.358,89 4.885,56 4.622,22 2
Aerzen 48,2 5.467,58 5.467,58 5.467,58 2
Detmold 74,6 3.883,90 3.883,90 3.883,90 1
Langelsheim 64 4.658,33 4.658,33 4.658,33 1
Bielefeld 88,9 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1
Minden, Westfalen 55,2 3.009,50 3.009,50 3.009,50 1
Herford 75,1 3.660,58 3.660,58 3.660,58 1
[...]bei der kirchlichen Bildungsarbeit werden sie eingesetzt. Die Studienfächer an der Fachhochschule sind Theologie, Kirchengeschichte, Religionswissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Rechtskunde. Ein Praktikum in Gemeindepädagogik und kirchlicher Bildungsarbeit ist vorgeschrieben. Als Wahlfach werden auch künstlerisch-ästhetische Lehreinheiten angeboten, z. B. kirchenmusikalischer Unterricht. Als persönliche Voraussetzung für diesen Beruf sollte man die Bereitschaft mitbringen, sich mit Glaubensfragen, weltanschaulichen Fragen und verschiedenen Religionen auseinander zu setzen. Die Akzeptanz anderer Religionen ist erwünscht. Auch das Interesse an Pädagogik ist von Vorteil. [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Bauingenieur FH, Bachelor/Master, Techniker (m/w/d) Schwerpunkt Planung / Bauüberwachung mehr Info
Anbieter: GKE Consult International GmbH
Ort: Hannover
Monteur (m/w/d) Eisenbahn-Signaltechnik mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann Signalling Systems GmbH
Ort: Hannover
Studienassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: gGiS mbH
Ort: Hannover
Analyst - Energiewirtschaft (w/m/d) mehr Info
Anbieter: GETEC Energie GmbH
Ort: Hannover
Pflegeassistenzkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: gGiS mbH
Ort: Hannover