Gehaltsvergleich

Ev. Dipl.-Religionspädagoge/-pädagogin (FH) in Karlsruhe (Baden)

Um den Beruf des evangelischen Diplom-Religionspädagogen bzw. der evangelischen Religionspädagogin (FH) auszuüben, muss man in der Regel acht Semester (als Vollzeitstudium) an einer Fachhochschule studieren. Alternativ kann man an Universitäten das Fach Evangelische Religionspädagogik belegen. Zulassungsvoraussetzungen sind die Fachhochschulreife und ein mindestens sechswöchiges Praktikum in einer sozialen, gemeindlichen oder diakonischen Einrichtung. Auch ein freiwilliges soziales Jahr, Zivildienst oder Wehrdienst etc. werden angerechnet. Evangelische Religionspädagogen unterrichten hauptsächlich an Grund- und Hauptschulen, Berufsschulen und Förderschulen evangelischen Religionsunterricht. Auch [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Ev. Dipl.-Religionspädagoge/-pädagogin (FH) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Ev. Dipl.-Religionspädagoge/-pädagogin (FH) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.460,00 2.460,00 2.460,00
Netto 1.516,61 1.516,61 1.516,61
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 5.588,60 5.588,60 5.588,60 3
Stuttgart 64,1 2.080,00 3.354,84 2.717,42 2
Römerberg, Pfalz 32,2 3.936,83 3.936,83 3.936,83 1
Mutterstadt 48,7 3.885,56 3.885,56 3.885,56 1
Mühlacker 33,3 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Calw 40,9 650,00 650,00 650,00 1
Winnenden (Württemberg) 75,4 3.466,67 3.466,67 3.466,67 1
Pforzheim 26,7 2.480,10 2.480,10 2.480,10 1
Sinsheim (Elsenz) 45,4 4.409,17 4.409,17 4.409,17 1
Heidelberg (Neckar) 51,2 3.202,33 3.202,33 3.202,33 1
[...]bei der kirchlichen Bildungsarbeit werden sie eingesetzt. Die Studienfächer an der Fachhochschule sind Theologie, Kirchengeschichte, Religionswissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Rechtskunde. Ein Praktikum in Gemeindepädagogik und kirchlicher Bildungsarbeit ist vorgeschrieben. Als Wahlfach werden auch künstlerisch-ästhetische Lehreinheiten angeboten, z. B. kirchenmusikalischer Unterricht. Als persönliche Voraussetzung für diesen Beruf sollte man die Bereitschaft mitbringen, sich mit Glaubensfragen, weltanschaulichen Fragen und verschiedenen Religionen auseinander zu setzen. Die Akzeptanz anderer Religionen ist erwünscht. Auch das Interesse an Pädagogik ist von Vorteil. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Software-Entwickler / Betreuer (m/w/d) Java mehr Info
Anbieter: ITC Consult GmbH
Ort: Wiesbaden
Teamassistenz Baustelle / Bereichsassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Köln
SAP Logistik-Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Ulm
Physiotherapeut*in mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Technical Service Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ROCKWOOL B.V. / ROCKPANEL Group
Ort: Düsseldorf