Gehaltsvergleich

Facharzt/Fachärztin (Uni) - Allgemeinmedizin in Bamberg

Fachärzte und Fachärztinnen (Uni) der Allgemeinmedizin - im Volksmund oft als Hausärzte oder Hausärztinnen bezeichnet - sind verantwortlich für die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten der inneren Organe und sportmedizinischer Verletzungen. Sie verfügen meist über Spezialisierungen, etwa auf dem Gebiet Herz und Kreislauf, Atmungsorgane, Immunologie, Stoffwechsel, Blut oder Nieren und Harnwege. Mit dem Patienten führen sie zunächst ein Gespräch über die frühere Krankheitsgeschichte, aktuelle Beschwerden, Familienkrankheiten und so weiter - die sogenannte Anamnese. Durch geeignete Maßnahmen der Diagnostik stellen die Fachärzte und Fachärztinnen dann eine Diagnose und planen gemeinsam mit dem Patienten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Facharzt/Fachärztin (Uni) - Allgemeinmedizin in Bamberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bamberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 25 Gehaltsdaten für den Beruf Facharzt/Fachärztin (Uni) - Allgemeinmedizin in Bamberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.000,00 17.500,00 10.739,13
Netto 3.029,59 10.056,64 6.261,93
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Suhl 82,5 4.400,00 8.500,00 7.520,00 5
Weiden in der Oberpfalz 95,1 4.682,48 17.333,34 11.053,87 5
Litzendorf 11,6 7.500,00 15.000,00 12.291,67 4
Bayreuth 51,8 6.085,56 6.085,56 6.085,56 4
Nürnberg, Mittelfranken 48,8 3.791,67 5.263,16 4.744,39 3
Herzogenaurach 35,3 3.466,67 3.466,67 3.466,67 2
Holzkirchen, Unterfranken 85,7 4.800,00 4.800,00 4.800,00 2
Schweinfurt 49,7 9.866,67 9.866,67 9.866,67 1
Würzburg 67,4 5.500,00 5.500,00 5.500,00 1
Dingsleben 65,9 5.652,17 5.652,17 5.652,17 1
[...]den weiteren Behandlungsverlauf. Wenn nötig, überweisen sie Patienten zu weiteren Untersuchungen zu Fachärzten bzw. Fachärztinnen oder ins Krankenhaus. In der Regel betreiben Fachärzte und Fachärztinnen der Allgemeinmedizin eine eigene Praxis oder sind Teil einer Praxisgemeinschaft. Manche finden aber auch einen Arbeitsplatz als Betriebsarzt in größeren Betrieben. Zugangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes humanmedizinisches Studium und die durch die Landesärztekammer verliehene Approbation. In diesem Beruf sollte man gern helfend und beratend tätig sein, sich für Krankheiten, deren Ursachen und Behandlungsmethoden interessieren sowie einen zuvorkommenden Umgang mit unterschiedlichsten Personengruppen pflegen. [nach oben]

Infos über Bamberg

Die Stadt Bamberg liegt im Norden des Bundeslandes Bayern und ist mit seiner historischen Altstadt, die zum UNESCO Welterbe zählt, ein wichtiger Tourismusort. In der Stadt gibt es auch zahlreiche Museen und Theater, die weitere Anziehungspunkte für Besucher darstellen. Die vielen Parks, die historischen Bauwerke, aber auch die vielen am Wasser gelegenen Häuser faszinieren Besucher gleichermaßen. Neben dem Tourismus, gehört aber auch die Fahrzeugindustrie zu den wichtigen Bereichen des Wirtschaftslebens in der Stadt. Auch die Nahrungsmittelbranche und die Elektrotechnik sind in Bamberg ansässig. Bamberg ist auch bekannt für seine Brauereien. Bamberg ist an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen und hat ein ausgebautes Busliniensystem.

Stellenangebote in Bamberg

Specialist Customer Communication OTC (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Ort: Bamberg