Gehaltsvergleich

Facharzt/Fachärztin (Uni) - Chirurgie in Bad Bevensen

Fachärzte und Fachärztinnen für allgemeine Chirurgie erkennen und behandeln die chirurgischen Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen ihrer Patienten. Zu ihren Tätigkeiten gehört auch die Auswahl von geeigneten Nachsorgeverfahren. Fachärzte und Fachärztinnen für allgemeine Chirurgie sind in Hochschulkliniken, Facharztpraxen und Krankenhäusern zum Beispiel für die ambulante Chirurgie zuständig. Sie können auch in Gesundheitszentren eine Anstellung finden. Daneben ergeben sich weitere Beschäftigungsmöglichkeiten in der chirurgischen Lehre oder Forschung. Wenn man sich für diesen anspruchsvollen Beruf interessiert und ihn gerne ergreifen möchte, muss man die von den Landesärztekammern vorgegebenen Weiterbildung an Hochschul- oder Universitätskliniken oder in anderen Einrichtungen wie in Arztpraxen absolvieren. Die Weiterbildungszeit beträgt normalerweise 6 Jahre und ist meist in zwei Abschnitte unterteilt: Zwei Jahre Basisfortbildung im Gebiet Chirurgie und anschließend eine vierjährige Facharztweiterbildung. Für diese Tätigkeit braucht man die Bereitschaft, große Verantwortung zu tragen. Ferner ist hohe körperliche Belastbarkeit gefragt, weil Operationen teilweise 6 und mehr Stunden dauern können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Facharzt/Fachärztin (Uni) - Chirurgie in Bad Bevensen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Bevensen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Facharzt/Fachärztin (Uni) - Chirurgie in Bad Bevensen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 10.000,00 14.285,71 12.448,98
Netto 4.830,90 9.009,87 7.102,17
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 64,8 2.834,00 14.166,67 6.866,50 31
Rotenburg an der Wümme 79,2 5.166,00 5.166,00 5.166,00 2
Buxtehude 72,7 7.916,67 8.333,33 8.125,00 2
Hannover 98,9 4.100,00 4.100,00 4.100,00 1
Parchim 92,9 13.499,60 13.499,60 13.499,60 1
Verden (Aller) 92,3 9.629,33 9.629,33 9.629,33 1

Infos über Bad Bevensen

Die Kleinstadt Bad Bevensen gilt als Kurort. Sie liegt in Niedersachsen. Bad Bevensen gilt als Mineralheilbad und darf seit 1976 das "Bad" als Ortsbezeichnung zu Bevensen anführen. Viele Kliniken und andere Gesundheitseinrichtungen bieten hier den Kurgästen ausgezeichnete Kur- und Erholungsmöglichkeiten an, den Anwohnern aus den umliegenden Ortschaften Arbeitsplätze im medizinischen Fachbereich. Der nächste Bahnhof ist bekannt als "Hundertwasser-Bahnhof" und liegt in Uelzen. Bremen ist innerhalb von einer Stunde mit dem Zug zu erreichen. Die A 250, die A 7 und die A 391 ermöglichen einen perfekten Anschluss an das überregionale Autobahnnetz und führen in alle Richtungen Deutschlands. Kleinere Gewerbebetriebe und Handwerksbetriebe, als auch Einzelhandelsgeschäfte werden meist von den Inhabern selbst betrieben. Stellenangebote gibt es vorwiegend in den medizinischen Fachbereichen.

Stellenangebote in Bad Bevensen

Straßenbau-Ingenieur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Ingenieurgesellschaft Heidt + Peters mbH
Ort: Bad Bevensen