Gehaltsvergleich

Fachaltenpfleger/in in Göttingen

Fachaltenpfleger und Fachaltenpflegerinnen werden in Altenpflegeeinrichtungen verschiedener Fachrichtungen eingesetzt. So arbeiten sie beispielsweise in Rehabilitationszentren sowie in Palliativeinrichtungen und in der Hospizpflege. Desweiteren finden sie Beschäftigungsmöglichkeiten in der Onkologie und in der Psychiatrie. Um den Beruf der Fachaltenpflegers bzw. der Fachaltenpflegerin ausüben zu können, ist eine entsprechende berufliche Weiterbildung im Sozial- und Gesundheitswesen erforderlich. Die Weiterbildungslehrgänge werden an Berufskollegs und an Fachschulen des Gesundheitswesens durchgeführt, sind in Voll- oder Teilzeit möglich und dauern üblicherweise zwischen 1 und 3 Jahren. Da diese Weiterbildung [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachaltenpfleger/in in Göttingen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Göttingen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Fachaltenpfleger/in in Göttingen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 3.307,02 2.171,93
Netto 1.227,36 1.930,86 1.443,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kassel, Hessen 38,6 1.920,00 4.154,30 2.839,17 21
Hannover 94 820,51 2.347,69 2.014,20 18
Dahlum 91,9 2.133,33 3.246,15 2.579,71 12
Lage, Lippe 92,8 1.333,33 2.666,67 2.166,67 8
Salzgitter 72,3 655,94 2.300,00 1.291,88 7
Lahstedt 82,1 1.300,00 3.300,00 2.259,33 6
Braunschweig 91,5 1.733,33 2.600,00 1.980,16 6
Springe, Deister 80,5 2.461,54 2.596,84 2.569,78 5
Laatzen bei Hannover 87,7 2.153,85 2.256,41 2.194,87 5
Eisenach, Thüringen 66,8 1.670,00 2.050,00 1.905,00 4
[...]landesrechtlich geregelt wird, gibt es je nach Bundesland unterschiedliche Bildungsgänge. Die Aufgabe eines Fachaltenpflegers und einer Fachaltenpflegerin besteht im Wesentlichen in der ganzheitlichen Pflege und Betreuung hilfsbedürftiger alter Menschen. Dazu zählt sowohl die Grund- als auch die Behandlungspflege. Auch Hilfestellungen bei der Alltagsbewältigung, Beschäftigungstherapie und beratende Tätigkeiten gegenüber den Angehörigen zählen zu ihren Aufgaben. Desweiteren übernehmen sie Führungsaufgaben sowie organisatorische und verwaltungstechnische Aufgaben in Alten- und Pflegeheimen. Zur Ausübung all dieser Tätigkeiten sind bestimmte Fachkenntnisse und berufsbezogene Fertigkeiten erforderlich. [nach oben]

Stellenangebote in Göttingen

Elektriker/Elektromonteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Ingolstadt
Ort: Ingolstadt
Soziale Arbeit - Integrationsmanagement im Quartier mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim
Ort: Hildesheim
Rezeptionsmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Stift am Parksee
Ort: München
Bauingenieur (m/w/d) als Sachgebietsleitung Kanal- und Straßenbau mehr Info
Anbieter: Bau & Service Oberursel (BSO)
Ort: Oberursel
Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung Radiologie mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden