Gehaltsvergleich

Facharbeiter/in f. Druckformenherstellung (Schriftschneiden) in Kirchardt

Facharbeiter und Facharbeiterinnen für Druckformenherstellung (Schriftschneiden) war ein handwerklicher Beruf in der ehemaligen DDR. Man konnte ihn durch eine Facharbeiterausbildung erlernen. Als Facharbeiter für Druckformen mit der Spezialisierung Schriftschneiden stellte man Druckformen für den Hochdruck her. Zu den Tätigkeiten eines Facharbeiters für Druckformenherstellung gehörte das Schneiden und Gravieren einzelner Buchstaben in Stahl oder Blei maschinell oder per Hand sowie das Stechen von Schablonen. Auch das Fertigen von fremdsprachlichen Akzenten für die Buchstaben gehörte in das Tätigkeitsfeld. Der Beruf Facharbeiter für Druckformenherstellung wurde 1994 eingestellt; der Nachfolgeberuf heißt Reprohersteller (Druckformtechnik), doch auch diese Berufsbezeichnung ist seit 1998 wieder veraltet. Die aktuelle Berufsbezeichnung lautet Mediengestalter für Digital- und Printmedien der Fachrichtung Medientechnik. Doch nicht nur der Berufsname, auch die Arbeitsweise hat sich geändert: Heute stellen fast nur noch Maschinen Druckformen her. Zwar gibt es den Beruf Schriftschneider vereinzelt noch, bald aber ist er womöglich ganz verschwunden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Facharbeiter/in f. Druckformenherstellung (Schriftschneiden) in Kirchardt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kirchardt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Facharbeiter/in f. Druckformenherstellung (Schriftschneiden) in Kirchardt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.575,00 3.575,00 3.575,00
Netto 2.038,86 2.038,86 2.038,86
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Würzburg 94,2 2.000,00 3.090,29 2.784,76 6
Wertheim am Main 72 2.555,56 2.555,56 2.555,56 3
Groß-Umstadt 73,9 1.500,00 1.500,00 1.500,00 2
Karlsruhe (Baden) 49,5 2.888,89 2.888,89 2.888,89 1
Markgröningen 34,4 2.762,50 2.762,50 2.762,50 1
Forchtenberg 42,5 4.200,00 4.200,00 4.200,00 1

Infos über Kirchardt

Kirchardt ist ein kleiner Ort in dem Bundesland Baden-Württemberg und gehört zu dem Landkreis Heilbronn. Zudem handelt es sich hierbei um das Zentrum der gleichnamigen Gemeinde. Heute befinden sich in Kirchardt ausschließlich kleine und mittelständische Unternehmen und so kann die Lage der lokalen Wirtschaft in erster Linie als kritisch angesehen werden. Auch in den umliegenden Ortschaften ist die Zahl der geschlossenen Unternehmen recht hoch und die Einheimischen sind gezwungen auf die großen Städte, wie zum Beispiel Heilbronn auszuweichen. Immerhin verfügt Kirchardt über eine gut ausgebaute Infrastruktur. Zu den wichtigsten Verkehrsanschlussstellen kann die Lage an der Autobahn A 6 angesehen werden.

Stellenangebote in Kirchardt

IT-Administrator Middleware (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AZTEKA Consulting GmbH
Ort: Berlin
Sekretär*in (m/w/d) Intervention mehr Info
Anbieter: Erzbistum Köln Generalvikariat
Ort: Köln
Mitarbeiter Einkauf & Beschaffung (m/w/div.) mehr Info
Anbieter: DMG MORI Ultrasonic Lasertec GmbH
Ort: Pfronten
Ingenieur (m/w/d) Asset Management mehr Info
Anbieter: TransnetBW GmbH
Ort: Stuttgart
Leitende medizinisch-technische Assistenz / MTA-F (m/w/d mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Heidelberg