Gehaltsvergleich

Fachmann/-frau - Systemgastronomie in Mannheim

Der Fachmann und die Fachfrau für Systemgastonomie haben eine dreijährige Ausbildungszeit mit Erfolg abgeschlossen. Ein bestimmter Schulabschluss wird nicht gefordert aber viele Betriebe bevorzugen Schulabgänger mit einem mittleren Schulabschluss. Wenn man die Fachleute für Systemgastronimie als "Imbiss-Sachbearbeiter" bezeichen würde, täte man ihnen bitter Unrecht. Sie setzen zwar ein standardisiertes, zentral gesteuertes Gastronomiekonzept in allen Bereichen eines Restaurants konsequent um. Sie sorgen dafür, dass in ihrer Filiale Angebot und Qualität nicht von den festgelegten Regeln abweichen. Systemgastronomie bedeutet, dass viele verschiedene Filialen genau gleich nach einem standardisierten Gastronomiekonzept betrieben werden. So wissen die Gäste, was sie erwartet, egal wo sie sich ihren Cheeseburger kaufen oder oder wo sie ein Restaurant einer bestimmten Kette aufsuchen: Überall können sie das gleiche Angebot, die gleiche Qualität und den gleichen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachmann/-frau - Systemgastronomie in Mannheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mannheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 11 Gehaltsdaten für den Beruf Fachmann/-frau - Systemgastronomie in Mannheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 590,00 2.491,67 1.213,99
Netto 468,30 1.879,48 909,78
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 71,7 600,00 2.708,33 1.449,43 50
Worms 18,1 670,80 3.260,32 2.119,91 47
Wiesbaden 68 752,33 2.211,18 1.620,70 16
Mainz am Rhein 58,6 1.333,33 2.050,00 1.673,18 16
Karlsruhe (Baden) 54,1 647,00 2.708,33 1.507,65 15
Stuttgart 95,9 1.247,83 10.833,33 4.309,09 13
Bensheim 24 900,00 1.500,00 1.253,30 11
Frankenthal (Pfalz) 9,6 1.560,98 2.000,00 1.698,91 11
Mosbach (Baden) 51,3 1.403,20 1.800,00 1.653,85 10
Offenbach am Main 71,5 408,89 1.460,00 898,46 10
[...]Service erwarten. Absolute Einheitlichkeit ist Muss - bis hin zur Anzahl der Gurkenscheiben auf dem Sandwich. Auch das äußere Erscheinungsbild und die Ausstattung der einzelnen Lokale ist fast immer identisch. Häufig werden die Lokale auch im Franchise-System betrieben. Das einheitliche Konzept wird von den Unternehmenszentralen für ihre Restaurant- oder Hotelkette entwickelt, aber es sind die Fachleute für Systemgastronomie, die die vorgegebenen Standards in den Filialen durchsetzen und überwachen. Das Prinzip der Systemgastronomie wird insbesondere im Fastfood-Bereich eingesetzt, aber auch im Fullservice-Bereich (Bedienungsrestaurants) oder zum Beispiel bei Restaurants in Kaufhäusern oder in Cateringunternehmen. Die Fachleute für Systemgastronomie sind mit allen Aspekten ihres Berufes vertraut. Sie befassen sich mit der Buchhaltung ebenso wie mit der Werbung und achten bei allem darauf, das das Unverwechselbare ihrer Kette im Vordergrund steht [nach oben]

Stellenangebote in Mannheim

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FACHVERLAG HANS CARL GmbH
Ort: Nürnberg
Haustechniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ADAC SE
Ort: München
Bauingenieur*in (m/w/d) Bauwerksprüfung (Diplom (FH)/Bachelor) mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Ort: Jüchen
Specialist Site Management (m/w/d) für Vantage Towers mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Hannover
Anwendungstechniker * Caparol im Außendienst mehr Info
Anbieter: DAW SE - Geschäftsbereich Caparol
Ort: Hamm