Gehaltsvergleich

Fachkaufmann/-frau - DV-Organisation/Datenkommunikation in Wiesbaden

Der Beruf des Fachkaufmanns bzw. er Fachkauffrau für Datenverarbeitung, Organisation und Datenkommunikation ist eine staatlich anerkannte Fortbildung. Die Prüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt. Die Ausbildungsdauer beträgt zirka ein Jahr und wird in der Regel als Fernunterricht absolviert. Berufsangehörige erstellen datentechnische Anwendungslösungen für ihre Kunden und versuchen, die optimalen Lösungen für diese zu finden. Sie arbeiten vorwiegend in Büroräumen am PC, aber auch vor Ort bei den Kunden bzw. Auftraggebern. Sie können in fast allen Wirtschaftsbereichen eingesetzt werden. Zu ihren Hauptaufgaben gehört die Analyse und Lösung von Datenaufgaben und deren Organisation. Die Kaufleute beschaffen die nötige Hard- und Software für ihre Kunden, installieren diese und schulen die Mitarbeiter in Bezug auf deren Nutzung. Verschiedene Aufgaben werden direkt von den Kaufleuten erledigt. Sie werden auch sehr häufig von Betrieben geordert, um datenschutztechnische Lösungen für Arbeitsprozesse zu finden. Neben fundiertem Fachwissen im Bereich Datenverarbeitung und Software erfordert die Tätigkeit hohes Kommunikationsvermögen, Organisationstalent und Zuverlässigkeit.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkaufmann/-frau - DV-Organisation/Datenkommunikation in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.12.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkaufmann/-frau - DV-Organisation/Datenkommunikation in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.359,47 4.605,88 4.451,88
Netto 2.515,67 2.962,39 2.729,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Landau in der Pfalz 98 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Waldsolms 41,7 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Horath 95,5 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Sandhausen (Baden) 87,5 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Frankfurt am Main 31,2 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Mannheim, Universitätsstadt 68 6.000,00 6.000,00 6.000,00 1
Oberursel (Taunus) 27,1 2.900,00 2.900,00 2.900,00 1
Neuwied 68 1.709,00 1.709,00 1.709,00 1
Dreieich 33,5 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

Produktmanager (m/w/d) Solar Unterkonstruktionen mehr Info
Anbieter: ABO Wind AG
Ort: Wiesbaden
Standortleiter Betriebstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: VAMED VSB-Betriebstechnik Mitte-Ost GmbH
Ort: Wiesbaden
Handwerker (m/w/d) Büromöbel mehr Info
Anbieter: henneveld.office GmbH
Ort: Wiesbaden
Projektmanager/in / Scrum Master/-in (w/m/d) im Referat C31 "Systemarchitektur, Infrastrukturmanagement, Anforderungsanalyse" mehr Info
Anbieter: Statistisches Bundesamt
Ort: Wiesbaden
Bäcker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Wiesbadener Jugendwerkstatt gGmbH
Ort: Wiesbaden