Gehaltsvergleich

Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik in Braunschweig

Um für die Weiterbildungsprüfung zum/r Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik zugelassen zu werden, ist eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und eine mehrjährige Berufspraxis erforderlich. Die Vorbereitungskurse für die Weiterbildungsprüfung können in Teilzeit über eine Dauer von 1 bis 2 Jahren oder in Vollzeit über eine Dauer von 6 bis 12 Monaten erfolgen. Der/die Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik ist in Transportunternehmen oder Speditionen beschäftigt oder in Unternehmen des Eisenbahn- oder Linienflugverkehrs. Da nahezu jedes große Unternehmen in allen Branchen und Wirtschaftszweigen Abteilungen für Einkauf und Materialwirtschaft sowie eigene Transport- und Logistikabteilungen führen, bieten sich für den/die Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik eine Vielzahl weiterer Beschäftigungsmöglichkeiten. Die Aufgaben des/r Fachkaufmanns/-frau - Einkauf und Logistik beinhalten im Bereich Einkauf die Planung und Ermittlung des Bedarfs an Waren, der für die Produktion notwendig ist. Er/sie führt Verhandlungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik in Braunschweig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunschweig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.03.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik in Braunschweig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.000,00 3.480,00 2.544,39
Netto 1.363,08 2.079,61 1.667,01
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 56,7 2.329,17 3.250,00 2.912,43 18
Munster, Örtze 85,4 2.166,67 5.341,92 4.198,35 15
Wolfsburg 25,9 1.800,00 3.000,00 2.559,17 12
Magdeburg 75,4 1.386,67 3.500,00 2.379,10 7
Hildesheim 40,8 575,50 6.825,00 4.766,75 6
Sarstedt 46,7 1.350,00 4.239,13 2.542,04 6
Seesen, Harz 47,3 2.200,00 4.500,00 3.440,00 5
Nordhausen, Thüringen 85,5 1.800,00 3.000,00 2.175,00 4
Berlingerode 91,4 1.575,00 1.575,00 1.575,00 4
Uelzen, Lüneburger Heide 78 2.200,00 2.400,00 2.275,00 4
[...]mit Zulieferern hinsichtlich der Preise und Lieferbedingungen und übernimmt die Organisation des Beschaffungs- und Bestellwesens. Des Weiteren sind sie für die Erstellung der Einkaufs-, Vorrats- und Transportpläne unter Berücksichtigung des zur Verfügung stehenden Budgets zuständig. Im Bereich der Beschaffung von Waren und Material können der/die Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik zudem mit den Aufgaben des Controlling- und Qualitätsmanagements betraut sein. Weitere Aufgaben sind die Abrechnung der Bestellungen und die Erstellung von Analysen hinsichtlich Wert, Kosten und Nutzen. Ein weiterer möglicher Einsatzbereich für den/die Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik stellt die Verwaltung von Waren und Lieferungen dar. Hier übernehmen sie die Aufgaben im Bereich Wareneingang und Warenausgang hinsichtlich der Terminierung von Lieferungen und auch die Kontaktpflege zu Geschäftspartnern oder Lieferanten. Des Weiteren kontrollieren sie die Wirtschaftlichkeit der Lagerprozesse und organisieren den Bereich Entsorgung und Recycling. [nach oben]

Infos über Braunschweig

Die Stadt Braunschweig in Niedersachsen ist vor allem von der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie geprägt. Einige Unternehmen auf dem Hochtechnologiesektor betreiben hier wichtige Werke. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt eine übergeordnete Rolle. Nennenswert ist auch, dass in Braunschweig und im Umland die Zuckerindustrie des Landes beheimatet ist und in der Stadt auch zahlreiche bekannte Musikinstrumentenbauer ansässig sind. Braunschweig ist außerdem ein wichtiger Wissenschaftsstandort mit zahlreichen Forschungseinrichtungen. Die Verkehrsknotenpunkte der Stadt, die über ein reichhaltiges Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten verfügt, werden durch die Straßenbahn- und Buslinien der Stadt miteinander vernetzt. An das Fernstraßennetz ist Braunschweig durch die Stadtautobahn und den Bahnhof angeschlossen

Stellenangebote in Braunschweig

Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Braunschweig
(Junior-)Redakteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Staplerfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: persona service AG & Co. KG
Ort: Braunschweig
Elektriker / Mechatroniker / Energieelektroniker als Monteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH
Ort: Braunschweig
(Junior-) Produktmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig