Gehaltsvergleich

Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik in Hildesheim

Um für die Weiterbildungsprüfung zum/r Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik zugelassen zu werden, ist eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und eine mehrjährige Berufspraxis erforderlich. Die Vorbereitungskurse für die Weiterbildungsprüfung können in Teilzeit über eine Dauer von 1 bis 2 Jahren oder in Vollzeit über eine Dauer von 6 bis 12 Monaten erfolgen. Der/die Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik ist in Transportunternehmen oder Speditionen beschäftigt oder in Unternehmen des Eisenbahn- oder Linienflugverkehrs. Da nahezu jedes große Unternehmen in allen Branchen und Wirtschaftszweigen Abteilungen für Einkauf und Materialwirtschaft sowie eigene Transport- und Logistikabteilungen führen, bieten sich für den/die Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik eine Vielzahl weiterer Beschäftigungsmöglichkeiten. Die Aufgaben des/r Fachkaufmanns/-frau - Einkauf und Logistik beinhalten im Bereich Einkauf die Planung und Ermittlung des Bedarfs an Waren, der für die Produktion notwendig ist. Er/sie führt Verhandlungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik in Hildesheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hildesheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.04.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik in Hildesheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 575,50 6.825,00 4.766,75
Netto 478,90 4.403,32 3.143,81
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 29,5 2.329,17 3.250,00 2.912,43 18
Bad Salzuflen 82,4 1.797,39 2.695,65 2.326,35 18
Munster, Örtze 93,1 2.166,67 5.341,92 4.198,35 15
Wolfsburg 64,9 1.800,00 3.000,00 2.559,17 12
Braunschweig 40,8 2.000,00 3.480,00 2.544,39 10
Paderborn 95,5 2.100,00 4.350,95 3.078,34 8
Sarstedt 12,2 1.350,00 4.239,13 2.542,04 6
Leopoldshöhe 87,9 1.866,66 4.333,33 2.322,78 6
Seesen, Harz 31,5 2.200,00 4.500,00 3.440,00 5
Nordhausen, Thüringen 90,9 1.800,00 3.000,00 2.175,00 4
[...]mit Zulieferern hinsichtlich der Preise und Lieferbedingungen und übernimmt die Organisation des Beschaffungs- und Bestellwesens. Des Weiteren sind sie für die Erstellung der Einkaufs-, Vorrats- und Transportpläne unter Berücksichtigung des zur Verfügung stehenden Budgets zuständig. Im Bereich der Beschaffung von Waren und Material können der/die Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik zudem mit den Aufgaben des Controlling- und Qualitätsmanagements betraut sein. Weitere Aufgaben sind die Abrechnung der Bestellungen und die Erstellung von Analysen hinsichtlich Wert, Kosten und Nutzen. Ein weiterer möglicher Einsatzbereich für den/die Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik stellt die Verwaltung von Waren und Lieferungen dar. Hier übernehmen sie die Aufgaben im Bereich Wareneingang und Warenausgang hinsichtlich der Terminierung von Lieferungen und auch die Kontaktpflege zu Geschäftspartnern oder Lieferanten. Des Weiteren kontrollieren sie die Wirtschaftlichkeit der Lagerprozesse und organisieren den Bereich Entsorgung und Recycling. [nach oben]

Infos über Hildesheim

Hildesheim liegt im Bundesland Niedersachsen. Zahlreiche Touristen besuchen alljährlich die Stadt, um die Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern, den alten Marktplatz, die historischen Kirchen oder die Museen und Theater zu besichtigen. In Hildesheim sind einige Unternehmen der Werkzeug- und Maschinenbauindustrie tätig, die international einen guten Ruf genießen. Auch die Elektronikbranche ist hier ansässig, sowie die Getränkeindustrie. In Hildesheim sind auch einige zentrale Einrichtungen des Landes Niedersachsen untergebracht. Hildesheim ist überdies Universitätsstadt und ist gemeinsam mit den anderen Hochschulen und Schulen eine wichtige Bildungszentrale für die Region. Im Stadtgebiet verkehren Busse. Die Stadt hat einen Hafen am Mittellandkanal und einen Bahnhof.

Stellenangebote in Hildesheim

Bibliotheksmitarbeiter*in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bistum Hildesheim
Ort: Hildesheim
Küchenfachberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Der Küchenmacher - KÜVG
Ort: Hildesheim
Soziale Arbeit - Integrationsmanagement im Quartier mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim
Ort: Hildesheim
IT-Mitarbeiter Netzwerk (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Helios IT Service GmbH
Ort: Hildesheim
Sachbearbeitung für Haushalt, betriebswirtschaftliche Steuerung und Vergaben (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadt Hildesheim
Ort: Hildesheim